Gongbad ist Meditation im Liegen – hervorragende Erfahrung!

Gong-Bad ist Meditation im Liegen – Tiefenentspannung pur, mit Klängen die hypnotische Wirkung haben. Erfahre hier, wie du das nächste Mal dabei sein kannst.

Über den Gong *

Gong-Klang

Gong-Klangtherapie

Der Gong ist ein äusserst machtvolles Instrument, und die Klänge durchdringen alles und jeden. Dabei werden sie als ausserordentlich entspannend und höchst angenehm empfunden. Die entspannungsfördernde Wirkung von spezieller Entspannungsmusik ist inzwischen gut erforscht und bestätigt. Der Gong setzt da nochmal eins drauf.

Im Unterschied zu Entspannungsmusik liefert der Gong einen Klangteppich der besonderen Art: er liefert ein unglaublich umfassendes Spektrum von ineinander verwobenen Klängen und Klangwellen.

Gongs werden seit Jahrtausenden in vielen Traditionen zur Meditation genutzt. Entspannung ist der erste Schritt in die Meditation, und auch der erste Schritt zur Heilung. Jede Klangmassage oder Klangtherapie arbeitet mit diesem Effekt. Die Klangtherapie mit dem Gong wird als ganz besonders tiefgreifend erlebt.

Ich habe selbst sehr wirksame Gong-Bäder erlebt, die über mehrere Sitzungen hinweg sogar  hartnäckige Stressfolgen wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen beseitigen. Mir ist auch ein Fall bekannt, wo eine Art Wunderheilung stattgefunden haben soll.

In meinen Yogastunden setze ich den Gong gerne in der Endentspannung ein, das ist dann ein „Mini-Gong-Bad“. Auch hier meinten schon mehrere Teilnehmer, dass sie mit den Klängen des Gongs nicht nur besonders tief entspannt haben, sondern das anschliessend ihre Kopfschmerzen völlig verschwunden waren. Einige waren beeindruckt von den wundervollen inneren Bildern, die dann aufkamen.

So verläuft das Gong-Bad *

Gong Meditation

Gong-Bad ist Meditation im Liegen

Im Gong-Bad liegst du im Yogaraum bei Dämmerlicht auf deiner Matte, kuschelig zugedeckt mit einer warmen Decke. Sanfte Entspannungsübungen bereiten dich auf das Gong-Bad vor. Das Gong-Bad ist eigentlich eine Art Meditation im Liegen.

  • Zunächst folgst du der Anleitung in die Tiefenentspannung.
  • An dem Punkt, wo eine Tiefenentspannung normalerweise beendet wird, da setzt der Gong ein, und führt dich noch tiefer in deine geistigen Welten.

Er begleitet dich immer weiter in deine seelischen Tiefen, berührt deine Seele, löst mentale und emotionale Verspannungen auf. Du erlebst eine Art Klar-Traum – einen körperlosen Schwebezustand im Reich deines Geistes.

In völligem Frieden mit deinem Selbst.

Was machen die Gong-Klänge eigentlich mit mir? *

Die Klangschwingungen durchdringen alles, und bringen jedes Wasser zum Vibrieren. Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser – auch das Körperwasser gerät in Bewegung.

Klänge oder Klangschwingungen sind auf der physischen Ebene Vibrationen. Sie durchdringen alle Zellen und massieren den gesamten Körper von innen. Sie durchdringen die Zellwände bis in die Organe hinein, und erreichen auf diesem Weg deine innersten Tiefen. Du kommst ganz von selbst in den Zustand der völligen Gelöstheit, der Meditation.

Meditation ist Yoga – Yoga ist Einheit – Meditation ist Einheit, All-Eins-Sein.

Dabei kann es vorkommen, dass die inneren Organe unerwartet aktiv werden, so geschehen auch im Gongbad letzten Samstag: Bei zwei Teilnehmern rumorten plötzlich hörbar die Därme, was zeigt, das sich Blockaden gelöst haben. Sie erlebten das als sehr befreiend. (Nein, es gab keinen „Unfall“ … 🙂 … alles blieb in angenehmem Rahmen.)

Die Gong-Schwingungen bringen gestaute Energien zum fliessen, und lösen Emotionen. Der Geist wird ruhig und friedlich.

Der Unterschied zur Klangschalentherapie *

Sehr ähnliches geschieht auch beim Einsatz von Klangschalen, beispielsweise als Klangschalenmassage oder Klangschalen-Therapie.

Ein grosser Unterschied zwischen Klangschalen und Gong ist, dass der Gong deutlich machtvoller daher kommt. Technisch gesehen sind Klangschalen kleine Gongs,  und deshalb in ihrer Wirkung deutlich zarter.

Durch die Kraft der Gongvibrationen ist es möglich, dass man gleich mehrere Teilnehmer „begongen“ kann, und jeder hat die Chance auf ein tiefgreifendes Erlebnis. Als Gruppen-Event hat das dann nochmal eine ganz besondere Intensität.

Eine Klangschalenmassage ist dagegen ein Einzelereignis, wie jede Massage. Da wird spezifischer und individueller gearbeitet, und in Bezug auf die Klänge vor allem deutlich sanfter.

Die Teilnehmer des Gongbades in der Yogaschule letzten Samstag meinten: *

Es ist unglaublich wie tief man mit dem Gong entspannt. Ich hatte das Gefühl im Boden zu versinken.

Mein Körper war so ruhig, das hab ich noch nie erlebt.

Ich war völlig weg, sofort. Diesen Klängen kann ich nicht wiederstehen.

Late Night Schwimmen – mit Dämmerlicht und den Klängen von Gong und Didgeridoo – mit Mahashakti. *

Klangheilung

Klangheilung mit Gong und Dideridoo im Papenburger Hallenbad

Nach dem Gong-Bad haben wir den Gong ins Hallenbad transportiert, und zwei hochkarätige Didgeridoo’s kamen auch mit.

Ab 22:00 Uhr haben wir die Late-Night-Schwimmer mit den Klängen von Gong und Didgeridoo begleitet. Sie liessen sich im warmen Wasser treiben, und haben die Klänge sehr genossen.

Was die Schwimmer dazu sagten *

Die Schwimmer waren total begeistert, und zeigten sich sehr interessiert am Gong. Sie kamen sogar in der Spielpause aus dem Wasser, um sich die Instrumente aus der Nähe anzuschauen. Einige waren sogar so mutig selbst den Gongschlegel zu betätigen.

Ihre Kommentare lauteten:

Das war sehr schön, wann ist das nächste Mal?

Schade, das so wenige dabei waren, das lohnt sich wirklich zu erleben.

Das ist wunderschön!

Video vom Klangschwimmen *

Das Video transportiert die Aufzeichnung des Klangschwimmens im Papenburger Hallenbad, letzten Samstag ab 22:00 Uhr. Bitte unbedingt mit guten Kopfhörern hören, PC-Lautsprecher sind damit überfordert.

Auch die Aufzeichnung ist leider nicht obertoll – die unglaublichen Klänge des Gongs aufzuzeichnen ist eine Kunst für sich, die ich erst noch lernen muss. 🙂

Wann ist das nächste Mal? *

Diese Frage wurde mir seit Samstag mehrfach gestellt – von Leuten die bedauern nicht dabei gewesen zu sein.

Die nächste Gong-Meditation in Papenburg ist *

… hier den Termin nachschauen *

Bitte sei spätestens 10 Minuten vor Beginn da.

Wir beginnen pünktlich, und nach Beginn kommt keiner mehr rein. Das würde die Entspannung der Anwesenden einfach zu sehr stören.

Um dich anzumelden und deinen Platz zu sichern, schicke mir bitte eine Mail. Du kannst auch spontan kommen, allerdings kann es sein, dass dann bereits alle Plätze belegt sind. Deshalb melde dich besser an.

Teilst du?
Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone
Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.