YogaHelden – Heldenstellungen in allen Varianten

Heldenstellungen

Die Heldenstellungen des Yoga ermöglichen es dir überall Yoga zu üben, da du keinerlei Ausstattung benötigst. Um Yoga Draussen zu üben ist das ganz besonders toll. Oder auf Reisen, am Arbeitsplatz, … usw.

Das Besondere an diesem Kurs ist … *

  • Dieser Kurs hat die grosse Vielfalt der Heldenstellungen als Schwerpunkt, und ist besonders gut für dich, wenn du dir mehr Erdung, innere Festigkeit und Gelassenheit wünschst:
    • Kraft und Standfestigkeit in Füssen, Beinen, Hüften
    • Starker, belastbarer Beckenboden und unterer Rücken
    • Gleichgewicht und Ausdauer
      bilden hier die Schwerpunkte. Du wirst gelegentlich ausser Atem kommen und untenrum mehr Muskeln entwickeln.
  • Deine Ausdauer im Halten der Yoga-Übungen kommt mit den Klängen von Gong und Klangschale in völlig neue Dimensionen. Probiere es aus, du wirst staunen, was das ausmacht.
  • Ein Kurs hat 8 Termine und wird „am Stück“ gebucht.
  • Unabhängig davon, kannst du jederzeit Quereinsteigen, sofern Platz ist.
    Mail mich einfach an, um das zu klären. (Kontakt)

ACHTUNG:
Dieser Kurs kann zu Muskelkater und besonders tiefer Gelassenheit führen!

#1 Kurstermine YogaHelden (Quereinstieg jederzeit möglich) *

Hatha-Yoga-Kurs mit Schwerpunkt „Heldenstellungen“ » für mehr Unabhängigkeit, Stabilität und Gelassenheit in Körper, Emotionen und Geist.

(mehr …)


  • 1. Kursstunde
    27. November 2017
    18:00 - 19:30
  • 2. Kursstunde
    4. Dezember 2017
    18:00 - 19:30
  • 3. Kursstunde
    11. Dezember 2017
    18:00 - 19:30
  • 4. Kursstunde
    8. Januar 2018
    18:00 - 19:30
  • 5. Kursstunde
    15. Januar 2018
    18:00 - 19:30
  • 6. Kursstunde
    22. Januar 2018
    18:00 - 19:30
  • 7. Kursstunde
    29. Januar 2018
    18:00 - 19:30
  • 8. Kursstunde
    5. Februar 2018
    18:00 - 19:30

Hatha-Yoga-Kurs mit Schwerpunkt „Heldenstellungen“ » für mehr Unabhängigkeit, Stabilität und Gelassenheit in Körper, Emotionen und Geist.

(mehr …)


  • 1. Kursstunde
    29. November 2017
    16:00 - 17:30
  • 2. Kursstunde
    6. Dezember 2017
    16:00 - 17:30
  • 3. Kursstunde
    13. Dezember 2017
    16:00 - 17:30
  • 4. Kursstunde
    10. Januar 2018
    16:00 - 17:30
  • 5. Kursstunde
    17. Januar 2018
    16:00 - 17:30
  • 6. Kursstunde
    24. Januar 2018
    16:00 - 17:30
  • 7. Kursstunde
    31. Januar 2018
    16:00 - 17:30
  • 8. Kursstunde
    7. Februar 2018
    16:00 - 17:30

#2 Deine Ausstattung zum Kurs *

Zum Yoga-Kurs bitte bequeme Kleidung mit, also zB eine Jogginghose, oder sowas.

Wenn du möchtest, kannst du gern auch dein Meditationskissen und eine Decke mitbringen. Das alles ist aber auch vorhanden. Wenn du das bequemer findest, dann nutze die vorhandene Ausstattung.

Schuhe werden nicht benötigt, wir sind barfuss unterwegs. Wenn du leicht kalte Füsse bekommst, zieh dicke Socken an.

#3 Wo finden die Kurse statt? *

Alle Kurse finden in den Räumen der Yogaschule Yoga-Papenburg statt. Die Adresse ist in Papenburg

Du warst noch nicht dabei? *

Dann kannst du erst mal eine kostenlose Yoga-Probestunde nehmen

Du kommst ganz normal in eine Yoga-Kursstunde deiner Wahl, um mal zu testen, wie du damit klar kommst.

Wir müssen uns ja auch mögen, damit Yoga stattfinden kann.

Yoga ist ja nicht irgendwas zum Bewegen. Da passiert wesentlich mehr. Ob wir zusammen passen, das können wir nur herausfinden, indem du einfach mal probieren kommst.

.

zur Probestunde anmelden

.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+
Hilfst du mir, das zu verbreiten?
Ähnliche Beiträge
  • Rücken Übungen – Warum du Yoga ... Inhalte:Du hast deine Rückenschmerzen mit Rücken-Übungen endlich weg, und hoffst, dass das so bleibt?Wie kommt es zu den unbewussten, schädlichen Haltungen, und wie stellt man die ab?Was ist bei Yoga-Rückenübungen anders als bei anderen Rücken-Übungen?Du hast keine Zeit für noch mehr Rückenübungen?Rücken-Übungen können viel dazu beitragen, das du deine Rückenschmerzen los wirst. Wenn du dabei [...]
  • Rückenschmerzen Ursache – 3 Sch... Inhalte:Rückenschmerzen Ursache – akut und chronischAuslöser der zugrundliegenden Muskelverspannungen sind auf der physischen Ebene beispielsweise:So kann Yoga dazu beitragen die Ursachen deiner Rückenschmerzen zu lösenNicht-Physische Ursache von Rückenschmerzen: Seelisch-emotionale Anspannung (Stress)Die 3 Schritte zur Auflösung von Rückenschmerzen Ursachen5,9% der AU-Tage entfallen auf die Diagnose Rückenschmerzen. Männer sind mit 6,8% deutlich stärker vertreten als Frauen mit [...]
  • Rückenübungen – Wie du deine Rü... Inhalte:Rückenübungen aus dem YogaHier ist das Video mit den RückenübungenViele weitere hocheffektive RückenübungenIn diesem Video zeige ich dir eine supereinfache Yoga-Übungsreihe, mit der du deine Rückenschmerzen sehr schnell los wirst. Diese Übungen haben sich schon oft bewährt. Rückenübungen aus dem Yoga * Vor einigen Jahren hab ich mal ein kleines Übungsvideo auf Youtube bereitgestellt, das [...]
  • Die wahre Ursache deiner Rückenschmer... Inhalte:Lass mich dir eine Frage stellen (bitte nicht schlagen) – hast du  wirklich ein richtig, echtes Rückenproblem?Der Grund ist dieser:Nur dein Zettel, dein Stift und du!90% aller Bundesbürger haben Rückenschmerzen und wissen nicht, wie sie die wieder loswerden können. Ich sage: Wer seine Rückenschmerzen behält, ist nur zu faul, was zu ändern. Damals, vor 20 [...]
  • Ischias-Schmerzen mit Schulterbrücken... Inhalte:Die Schulterbrücke ist einfach klasse!Die Schulterbrücke ist einfach klasse! * Sie hilft ganz enorm, bei akuten Rückenproblemen, die verspannten Muskeln sanft zu dehnen und zu aktivieren. So kommt dort die Durchblutung in Gang. Sobald du aus der akuten Phase raus bist, bietet dir die Schulterbrücke viele Variationen an, um deine Muskeln zu stärken. Das beugt [...]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.