Der Klassik-Yoga-Kurs passt für dich, wenn du deine innere Balance stärken möchtest

Genau das tun wir im Yoga-Kurs, indem wir auf diese Weise Yoga üben:

  • Ruhiges und längeres Verweilen in einer Asana (Haltung)
  • Achtsamkeit auf Atmung und innere Ausrichtung
  • Lösung von Anspannung
  • Aufbau von Flexibilität und Geschmeidigkeit
  • Stärkung von Kraft und Ausdauer
  • Verbesserung von Gleichgewicht und Koordination

Deine Ausdauer im Halten der Yoga-Übungen wird im Klassik-Yoga mit den Klängen von Gong und Klangschale unterstützt. Das führt dich in völlig neue Dimensionen deiner inneren Gelassenheit.

Probiere es aus, du wirst staunen, was das ausmacht.

  • Ein Kurs hat 8 Termine und wird “am Stück” gebucht.
  • Unabhängig davon, kannst du jederzeit Quereinsteigen, sofern Platz ist.
    Mail mich einfach an, um das zu klären. (Kontakt)

ACHTUNG:
Dieser Kurs kann zu verstärkter Gelassenheit, Muskelkater und verbessertem Schlaf führen!

Im Video bekommst du eine kleine Kostprobe vom Sonnengruß

Der Sonnengruß ist fester Bestandteil jeder Klassik-Yoga-Stunde.

Der Sonnengruß ist die Aufwärm-Sequenz, bevor es zu weiteren Asanas geht. D

iese können durchaus auch mal fordernder sein. Wir arbeiten gezielt an deiner physischen und emotionalen Gesamt-Verfassung, mit wechselnden Schwerpunkten.

So kommt alles mal dran, und es ist für jeden was dabei.

Die Yoga-Übung “Der Hund”

… dehnt und entspannt deine gesamte “Schreibtisch-Sitz-Muskulatur”

  • Insbesondere die rückwärtige Muskulatur von Beinen und Rücken wird deutlich gedehnt und gestreckt.
  • Die Schultern werden aufgedehnt – das ist die Gegenbewegung zu Rundrücken, und eine absolute Wohltat.

Bei den meisten sieht es zu Beginn etwas weniger fortgeschritten aus als hier bei mir, aber das kommt mit der Zeit. Die Kraft und Flexibilität in Armen und Schultern entwickeln sich.

Je nachdem wie wir drauf sind, wechseln wir mit vielerlei Variationen ab. Für den Hund gibt es eine große Zahl von Variationsmöglichkeiten. Das reicht von ganz einfach, bis ausgesprochen anspruchsvoll.

Die im Video gezeigte Variante ist nicht allzu fortgeschritten, und eine absolute Wohltat nach einem langen und harten Arbeitstag am Schreibtisch.

Probiere es einfach mal aus.

#1 Klassik-Yoga-Kurs buchen

→ Bitte die Corona-Regeln lesen

 

Klassik-Yoga-Kurs Donnerstags 20-21:30

Kraftvolle Energie und Freude am Leben.
Gut bei "Büro-Rücken"

Du willst Alles, das volle Programm?

Dann passt für dich die Yoga-Flat: Gilt für alle Kurse, gerne mehrmals pro Woche. Lohnt sich ab 1,2 Mal pro Woche, also wenn du in 4 Wochen 5 x oder häufiger in die Yoga-Kurse kommst. Zu den Yoga-Flat-Infos.

Yoga-Flat - Alle Yoga-Kurse

#2 Deine Ausstattung zum Klassik-Yoga-Kurs

Zum Yoga-Kurs bitte bequeme Kleidung mit, also zB eine Jogginghose, oder sowas.

Wenn du möchtest, kannst du gern auch dein Meditationskissen und eine Decke mitbringen. Das alles ist aber auch vorhanden. Wenn du das bequemer findest, dann nutze die vorhandene Ausstattung.

Schuhe werden nicht benötigt, wir sind barfuss unterwegs. Wenn du leicht kalte Füsse bekommst, zieh dicke Socken an.

#3 Wo finden die Kurse statt?

Alle Kurse finden in den Räumen der Yogaschule Yoga-Papenburg statt. Die Adresse ist im Papenburger Carré, gegenüber vom Krankenhaus.

Du warst noch nicht dabei?

Dann kannst du erst mal eine kostenlose Yoga-Probestunde nehmen

Du kommst ganz normal in eine Yoga-Kursstunde deiner Wahl, um mal zu testen, wie du damit klar kommst.

Wir müssen uns ja auch mögen, damit Yoga stattfinden kann.

Yoga ist ja nicht irgendwas zum Bewegen. Da passiert wesentlich mehr. Ob wir zusammen passen, das können wir nur herausfinden, indem du einfach mal probieren kommst. zur Probestunde anmelden

.

.