Yoga bei Sitzschaden und für die Füße: Wie du dieses unangenehme Gefühl nach zu viel Sitzen (=Sitzschaden) mit Yoga erfolgreich los wirst und dabei deinen Füssen richtig was Gutes tust.

… und damit den negativen Wirkungen von Schreibtischarbeit oder Reisetätigkeit entgegen wirkst.

Probiere das aus, und erzähl uns von deinem Erlebnis – zB im Kommentar.

Yoga bei Sitzschaden und für die Füße:

  • Atemübungen – Pranayama: Kapalabhati in den Unterbauch und Wechselatmung (Anuloma Viloma) mit Konzentration auf deinen persönlich besten Zählrhythmus – Um deine Energie zu befreien und dich wieder lebendiger zu fühlen.
  • Mondgruß: Erst sanft geräkelt, dann in geschmeidig flottem Tempo und mit Achtsamkeit auf Bein- und Rücken-Haltung- Löst Muskelverspannungen im unteren Rücken die vom Sitzen kommen.
  • Asanas: Asana-Grund-Reihe mit besonderen Yoga-Übungen für die Füße und zur Stärkung deiner Rückenkraft – Gibt deinem Wohlbefinden eine solide Basis und richtet dich auf.
  • Tiefenentspannung: Wundervolles entschweben in völliger Relaxtheit verstärkt die Lebensfreude

Jan„Das war gut. Jetzt habe ich total warme Füße. Rücken und Hüften sind auch gut in Bewegung gekommen..“

„Jaaa … jetzt bin ich wieder ich. Genau das hat mir gefehlt. Danke.“

 


Yoga für einen starken, entspannten Rücken:

  1. Hintergrund-Infos erhalten mit dem …
    Ratgeber: So entstehen stressbedingte Rückenschmerzen und 3 Schritte, wie du sie los wirst
  2. Die Zusammenhänge verstehen mit dem …
    Rücken-Versteher-Workshop
  3. Das Gelernte umsetzen und gewinnen mit dem …
    Rücken-Übungs-Yoga-Programm

 

Jetzt geht’s los: Roll deine Matte aus, starte das Video, und fang an:

… um auch in den Genuss der wunderbaren Wirkung zu kommen.

 

Du willst das auch erleben?

Hol dir hier Zugriff zu dieser und allen weiteren Yogastunden → nimm die Abkürzung✅

 pfeil-rechts grün 64px Abkürzung nehmen

Geht ganz easy. Schau 👇

So bekommst du Zugriff:

Schritt 1: Speichere dir den Link zu dieser Seite ab, damit du diese Yogastunde wiederfindest.

Schritt 2: Hole dir hier Zugang zum Yoga für Individualisten (Yogathek), mit sofortigem Zugriff auf alle 434 Yogastunden:
Schritt 3: Melde dich mit deinen Zugangsdaten an.
Schritt 4: Dann komm wieder her, lade die Seite neu, und starte das Video.

Hier ein Yogastunden-Pröbchen:
Wenn das bei dir läuft, läuft die Yogathek auch.

Um das vollständige Yoga-Video dieser Yogastunde zu erleben, sicher dir den Voll-Zugriff auf die Yogathek. Das lohnt sich!

Schalte dir jetzt diese und alle 434 weiteren Yogastunden frei und genieße in wenigen Minuten diese tolle Yogastunde.

Abkürzung nehmen

 

Du bist bereits Yogathek-Nutzer? ► Zum Login

 

Es ist eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst.