Skip to main content

Wonne-20211011: Atemhunger – Verlangsamung – Blutdruck-Senkung – Immunsystem stärken (macht sehr ruh

Anti-Stress und Blutdruck Yoga

Wer sein Immunsystem stärken, Entzündungen loswerden und den Blutdruck senken will, tut gut daran täglich die Atemübungen des Yoga zu üben. Um diese besonderen Wirkungen zu erhalten, ist es wichtig in den moderaten Atemhunger zu gehen.

Die genaue Anleitung wie du mit den Yoga-Atemübungen ganz einfach in moderaten Atemhunger kommst, und das auch noch genießen kannst, das zeige ich dir in dieser Yogastunde.

Da erkläre ich auch warum und wie es zu den beschriebenen Wirkungen kommt.

Wonne-20211004: Brandungs-Atem – Yoga für den unteren Rücken – Fühlen – Gedanken-Stille (entstresst)

Gedanken-Stille - Yoga mit dem Brandungs-Atem für innere Ruhe

Einfach mal was für dich tun. Dabei über die Gedanken-Stille zur Ruhe kommen. Dein unterer Rücken wird angenehm sanft entspannen.

Wir bringen mit dem Brandungs-Atem und bewusstem Spüren deinen Denkapparat in die völlige Gedanken-Stille. Du kommst innerlich zur Ruhe.

Gedankenstille ist das, was mit “Wunschlos glücklich” gemeint ist. Ein wunderbares Gefühl von innerer Leichtigkeit und Freiheit.

Wonne-20210920: Atem-Achtsamkeits-Übung zum Gedanken-Stoppen (Macht total ruhig)

Wonne-Do-Yoga-Stunden-Sphinx-Ardha Bhujangasana

Wenn du endlich mal wieder Ruhe im Kopf haben willst, und deine Gedanken stoppen möchtest, dann musst du unbedingt dieser Yogastunde machen.

In der Atemmeditation lernst du eine sehr wirkungsvolle Konzentration, mit der du sofort deine Gedanken-Unruhe beendest. Du übernimmst ganz klar die Kontrolle über deine Gedanken, so dass sie aufhören dich unruhig und nervös zu machen. Weitere Konzentrationen helfen dir auch die Kontrolle über die unbewussten Bewegungs-Impulsen zu bekommen. In Kombination mit den erdenden Übungen der Asana-Sequenz wirst du in tiefere innere Ruhe geführt.

Wonne-20210913: BWS – Herz-Kreislauf-Regulation – Brahmari (löst Anspannung)

Yoga-Übung für Entspannung - Bambus-Yoga

Manchmal ist man nicht nur angespannt, sondern etwas bedrückt einen. Dann gilt es das emotionale Herz – und auch das physische Herz – zu erleichtern. Das macht diese Yogastunde.

Wir nutzen alle yogischen Übungen mit denen das Herz auf seinen unterschiedlichen Ebenen erreicht werden kann: physisch und die Kreislauf-Regulation betreffend, emotional, mental und für innere Leichtigkeit.

Wonne-20210906: Schweres wird ausgeatmet – Leichtes eingeatmet – Wunsch-Lebensgefühl manifestieren (

Wonne-Do-Yoga-Stunden-Yoga-Stellung-Ellenbogen-Katze

Eigentlich ist alles ok, aber deine Stimmung könnte besser sein. Irgendwie nervt der Alltag. Und dann ist noch das eine oder andere los. Insgesamt wünscht du dir mehr Leichtigkeit in deinem Lebensgefühl.

Genau dazu ist diese Yogastunde da. Du übst nicht nur einfach Yoga, sondern du nutzt deinen Atem und deine Konzentration in einer ganz bestimmten Weise, um dein Wunsch-Lebensgefühl aufzubauen – in Verbindung mit Leichtigkeit.

Wonne-20210902: Brahmari-Atem – Rückenmobilisierung – Entspannung mit dem warmen Wind (innere Balanc

Muskeln und Gelenke mobilisieren mit dieser sanft-dynamischen Yoga-Übungsreihe

Deine innere Balance ist aus der Spur, weil um dich herum einfach zu viel los ist. Du wünschst dir sehnlichst, wieder mehr mit dir selbst ins Reine zu kommen, und deinen Aktivitäts-Drang mit deinem Entspannungs-Drang in Ausgleich zu bringen. Genau dazu ist diese Yogastunde da.

Die gesamte Yogastunde ist auf die Balance von Ida und Pingala, der aktivierenden und der regenerierenden Kräfte ausgerichtet. Kommen sie gemeinsam auf den Punkt, dann bist du in deiner Kraft, gut drauf und dabei angenehm locker.

Wonne-20210830: Blume des Lichtes – Bauchatmungs-Variante – bei Rücken & Emotionen (macht strahlend)

Muskeln und Gelenke mobilisieren mit dieser sanft-dynamischen Yoga-Übungsreihe

Du fühlst dich rundum verspannt, nicht nur körperlich, auch im Gemüt? Dann mache diese ganz besondere Yogastunde – danach hast du deine Lockerheit und dein Lachen wieder.

Diese Folge von Yoga-Übungen ist in ihrer Art auf die Lösung von Verspannungen “aller Art” ausgerichtet. Zunächst wirst du einfach ruhiger und lockerer, im späteren Verlauf wird bewusst Fröhlichkeit in die Übungen eingebracht. Das Ergebnis ist eine ganz besonders locker-fröhliche Stimmung.