Yoga für mehr Rückgrat und ein „breites Kreuz“: Wie du mit bewusster Muskelspannung an den entscheidenden Stellen für eine aufrechte und klare Haltung sorgst, die Selbstbewusstsein, Gelassenheit und eben „ein starkes Rückgrat“ oder „Breites Kreuz“ signalisiert.

… und dabei in eine tiefe Gelassenheit kommst, aus der dich so schnell keiner raus holt, weil die aktivierten Muskelketten mit dem Lebensgefühl für „Ich habe ein starkes Rückgrad und ein breites Kreuz“ assoziiert sind.

Yoga mehr Rückgrat und ein „breites Kreuz“:

  1. Pranayama: Atemübung mit Pran-Mudra (ein Finger-Mudra) zur inneren Aufrichtung und mit Kraft-Visualisierung – Muskelspannung „Breites Kreuz“.
  2. Ruhige Asanas mit Pran-Mudra und Visualisierung für die Stimmung „starkes Rückgrat“.
  3. Tiefenentspannung für völlige Entspannung.

Glückliche Teilnehmer der Yoga-Kurse

„Ich bin sowas von ruhig geworden, ich wäre mehrfach fast eingeschlafen. Und das obwohl ich vorher total hibbelig war.“

„Diese Gelassenheit und innere Ruhe sind klasse.“

Hier eine kleine Kostprobe: Eine einzelne Übung aus einer Yogastunde:

Sicher dir den Zugriff zur Yogathek, das lohnt sich unbedingt!

Diese und 348 weitere Yogastunden jetzt freischalten:

Nur 3,-€ und
du hast sofort nach Zahlungseingang den vollen Zugriff auf diese Yogastunde und auf alle 348 weiteren Yoga-Stunden-Aufzeichnungen der Yogathek.

Kennenlern-Angebot sichern

Zahlung-Paypal-Kreditkarte-SEPA-300x

  • Wähle zwischen 348  thematisch sortierten Yogastunden aus dem „Yoga der Emotionen“
  • Sofortiger Zugriff auf die gesamte Yogathek
  • Jede Woche kommen 5-6 neue Yogastunden dazu

Bereits Yogathek-Nutzer?

123 begeisterte Yogis sind schon dabei.

Mit dir sind es 124.

Es ist wirklich sehr günstig und
wöchentlich kündbar
Mail genügt.
Null Risiko.

Probiere es aus. Das ist ein richtig tolles Angebot.

Klicke auf den Button ↑.

Hast du Fragen? Ich helfe dir gerne! Kontakt

Es ist eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst.