#1 – Was ist Helden-Yoga?

Um das zu verstehen, mach bitte diesen 2-Minuten-Test

Schritt 1/2
Lass den Kopf deutlich hängen, mache den Rücken rund. Schau vor dir auf den Boden.
In dieser Haltung versuche dich stark und brilliant zu fühlen. (Klappt das?)

Schritt 2/2
Nimm die Schultern zurück, hebe das Kinn ein gutes Stück höher als normal und wölbe die Brust ein gutes Stück nach vorne – voll angeberbrustmässig.
In dieser Haltung versuche dich klein und mickrig zu fühlen. (Klappt das?)

Nach dieser Übung:

Sei ehrlich

Du hast deutlich gemerkt, wie Emotionen bzw. Stimmung und Haltung zusammen hängen, oder? Genau. Und welche Rolle deine Schulter-Nacken-Verspannungen dabei spielen, das ist dir vermutlich (spätestens jetzt) auch klar.

Aufgrund dieses Zusammenhangs zwischen Stimmung und Haltung (inkl. der zugehörigen Muskelschmerzen) habe ich den Helden-Yoga-Kurs entwickelt.

Wie sich die Verspannungen von Schulter und Nacken im Laufe der Jahre entwickeln können, wenn du nichts dagegen tust, das kennst du: starke Beeinträchtigungen bis hin zu massivsten Störungen im Bereich der Halswirbelsäule und des Schultergelenkes, die bis zur OP führen können.

Du kannst dem vorbeugen, und entgegenwirken. Mit Helden-Yoga. Garantien gibts zwar keine, aber dass du deine Chancen deutlich verbessern kannst, das ist dir klar, oder?

Richtig starke Haltungen für richtig starke Stimmungen üben wir im Helden-Yoga

Wenn du oft einen verspannten Rücken und/oder verspannte Schulter-Partie hast, dann wirst du den gestützten, gegrätschten Kopfstand sehr lieben.

Auch diese Übung gehört fest zum Repertoire des Helden-Yoga-Kurses.

#2 – Was dir der Helden-Yoga-Kurs bringt

Mit Yoga die Haltung verbessern und Schulter-Nacken-Schmerzen auflösenIm Helden-Yoga-Kurs trainierst du Stimmung und Haltung, die wahre Helden ausmacht, und zwar in einer natürlichen Haltung. Also ohne dabei gleich auszusehen wie der stolze Popeye.

Mit dem korrekten Erlernen der Heldenstellungen des Yoga arbeitest du bewusst an den vielen Details, die eine gute Haltung ausmachen.

Es ist einem ja ganz oft gar nicht bewusst, wie man eigentlich steht und sitzt.

Dadurch dass dir die Details deiner Haltung bewusst werden, kommst du in die Lage auch im Alltag (also ausserhalb deiner Yogastunde) deine Haltung deutlich zu verbessern. Durch bewusst vorgenommene Korrekturen der klitzekleinen Details deiner Haltung, kannst du grosse Wirkungen erzielen.

Dein unmittelbarer Nutzen einer besseren Haltung

Sobald du deine Haltung verbesserst, wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit in vielen Fällen innerhalb von Minuten erleben, dass deine Schulter-Nacken-Verspannungen und auch die Spannungen im unteren Rücken nachlassen.

Ausserdem wirst du erleben, dass du mit klar aufgerichteter Haltung in Gesprächen und Verhandlungen besser punktest. Denn deine Haltung wirkt auch auf dein Gegenüber. Interessanterweise funktioniert das sogar beim Telefonieren, also wenn das Gegenüber dich gar nicht sehen kann. Die veränderte Stimmung wird trotzdem transportiert. Über Stimmklang, Wortwahl, und Ähnliches.

Deshalb ist Heldenyoga für alle sehr nützlich, die viel mit Menschen zu tun haben:

  • Menschen in Verkauf und Vertrieb
  • Teamleiter und Geschäftsinhaber
  • alle Heilberufe von Pflegenden bis zu den Ärzten
  • alle Arten von Vortragenden, Lehrern und Unterrichtenden
  • Callcenter-Mitarbeiter bzw. Menschen mit viel Telefonkontakt

Meine Teilnehmer berichten immer wieder von den interessanten Auswirkungen dieses Yoga-Kurses, und sind von seinen Wirkungen sehr beeindruckt. Du kannst das auch erleben.

#2 – Das Besondere an diesem Kurs ist …

Dieser Kurs hat die grosse Vielfalt der Heldenstellungen als Schwerpunkt.

Er ist besonders gut für dich, wenn du …

Yoga für Schulter und Nacken#1 – eine entspannte Schulter-Nacken-Region willst

#2 – eine aufrechte und gute Körper-Haltung haben möchtest

#3 – deine Balance stärken möchtest

#4 – ein besseres Körpergefühl brauchst

#5 – deinen Beckenboden stärken willst

Das alles zusammen führt bei regemässigem Üben zu mehr (Lebens-)Balance und Gelassenheit.

Mit der Zeit entwickelst du …

  • Entspannte Schulter- und Nacken-Muskeln
  • Kraftvolle Stabilität in Stimmung, Füssen, Beinen, Hüften
  • Aufrechte Haltung dank starkem Beckenboden und unterem Rücken
  • Gleichgewicht, Balance und energiegeladene Ausdauer
    bilden hier die Schwerpunkte. Du wirst gelegentlich ausser Atem kommen und im gesamten Rücken mehr Muskeln entwickeln.

ACHTUNG:
Dieser Kurs kann zu besserer Haltung und guter Stimmung bei konsequenter Gelassenheit führen!

#3 – Termine und Buchung von Helden-Yoga

Melde dich hier zum Helden-Yoga an

Helden-Yoga-Kurs Montags 16-18:30

Gut für eine gute Haltung, entspannte Schultern,
Standfestigkeit und einen klaren Fokus

Du willst Alles, das volle Programm?

Dann passt für dich die Yoga-Flat: Gilt für alle Kurse, gerne mehrmals pro Woche. Lohnt sich ab 1,2 Mal pro Woche, also wenn du in 4 Wochen 5 x oder häufiger in die Yoga-Kurse kommst.

Yoga-Flat - Alle Yoga-Kurse