Yoga für den unteren Rücken und die Füße: Wie du mit sanften, atemgesteuerten Bewegungen und „dem Lächeln der Gelenke“ (Eine Visualisierungs-Übung)  den gesamten Körper lockerst, und danach speziell Füße und Rücken-Muskeln in Schwung bringst …

… und dich anschießend wunderbar weich-elastischer Füße und angenehm warmer Rücken-Muskeln erfreust.

Rückenmuskeln können nur so entspannt sein, wie es die Füße sind. Füße sind die Basis, auf der sich die Rücken-Haltung aufbaut.

Probiere es aus, und berichte uns darüber, gerne im Kommentar.

Yoga für alle Gelenke und zur Stärkung von Füßen und Rücken:

  • Atemmeditation Sanfte Bauchatmung mit Aufbau der Visualisierungs-Übung „Das Lächeln der Gelenke“ – Löst Verspannungen und macht locker
  • Gelenkübungen zur sanften Mobilisierung aller Gelenke – hier mit der Visualisierung der Lächelnden Gelenke – Bringt dir wunderbare Leichtigkeit
  • Atemgesteuerte Bewegungsübungen (Kriyas) mit intensiven Übungen für die Füße und für die Rückenmuskeln – Aktiviert deine Basis (Füße) die dich stabil und sicher stehen lässt, und stärkt deinen Rücken für eine klare Haltung.
  • Tiefenentspannung mit vollkommener Loslösung – Entspannt und macht gelassen.

Das sagen die die dabei waren:

„Wow … also diese Yogastunde hat es in sich. Die werde ich öfters machen.“

„Meine Füße sind jetzt total weich und wohlig warm, der Rücken fühlt sich angenehm gestärkt an, und alle Gelenke sind frei – total angenehm.“

 


Um mehr über die Kraft der Visualisierung zu erfahren schau hier:

  1. Hintergrund-Infos erhalten mit dem …
    Ratgeber für Meditation und Entspannung
  2. Die Zusammenhänge verstehen und deutlich vertiefen mit der …
    Einführung in die Meditation mit den 5 Ebenen (Workshop)
  3. Das Gelernte umsetzen und gewinnen mit dem …
    Yoga-Übungs-Programm als Meditation

 

Roll deine Matte aus, starte das Video, mach diese Yogastunde.

Du willst mitmachen?

 

... und du hast im Moment keinen Zugriff auf dieses Yoga-Stunden-Video?

Du willst jetzt sofort Zugriff haben?
Und zwar ohne umständliche Kurs-Termine?
Klar geht das. Schau 👇

So bekommst du Zugriff:

Schritt 1: Speichere dir den Link zu dieser Seite ab, damit du diese Yogastunde wiederfindest.
Schritt 2: Hole dir hier Zugang zur Yogathek, mit sofortigem Zugriff auf alle 509 Yogastunden:
 

► Zugang erhalten

👆👆👆

 
Schritt 3: Melde dich mit deinen Zugangsdaten an.
Schritt 4: Dann komm wieder her, lade die Seite neu, und starte das Video.
 

Hier ein Yogastunden-Pröbchen: Wenn das bei dir läuft, läuft die Yogathek auch.

Um das vollständige Yoga-Video dieser Yogastunde zu erleben, sicher dir den Voll-Zugriff auf die Yogathek. Das lohnt sich!

Schalte dir jetzt diese und alle 509 weiteren Yogastunden frei und genieße in wenigen Minuten diese tolle Yogastunde.

► Zugang erhalten

👆👆👆

 

 

  Du bist bereits Yogathek-Nutzer? ► Zum Login

 

...