Skip to main content

🟢 Bambus-20220830: Bewusster Wechsel von leicht und schwer – Hüfte & Schulter sanft bewegen (macht locker)

Bambus-20220830: Bewusster Wechsel von leicht und schwer - Hüfte & Schulter sanft bewegen (macht locker)

Yoga zur Lockerung von Hüfte und Schultern: Wie du mit sanften Yoga-Übungen deine schmerzhaft verspannten Hüften sanft lockern und entspannen kannst, und deine Schultern gleich mit entspannst.

… und dabei deine Lebenskraft zurück gewinnst, weil dich deine verspannten Muskeln nicht mehr stören.

Wonne-20220829: Anti-Stress- & Wohlfühl-Yoga mit Wirbelsäulen-Atem (macht lebendig)

Wonne-20220829-AntiStress und Wohlfühl-Yoga WS-Atem macht kribbeln

Anti-Stress- & Wohlfühl-Yoga mit Wirbelsäulen-Atem: Wie du mit deinem Atem-Fluss einen engen Kontakt zu deiner Wirbelsäule aufbaust, deine Gedanken zur Ruhe bringst, Stress-Gefühle auflöst und dich so gut entspannst, dass du dich rundum nur noch wohl fühlst. Wonne erleben.

Die intensive Wirbelsäulen-Atem-Konzentration in dieser körperlich sanft und ruhig gehaltenen Yogastunde hilft dir deine innerlich erlebten Stress-Gefühle beiseite zu schieben und dich auf echte, tiefe Entspannung einzulassen.

Klassik-20220825: Yoga für Reisende – mit Rücken-Aufrichtung und Hüft-Lockerung (macht entspannt)

Klassik-20220825 Yoga für Reisende - Aufrichtung Rücken - Lockerung Hüfte - macht entspannt

Yoga für Reisende mit Rücken-Aufrichtung und Hüft-Lockerung: Wie du die mit intensiver Reise-Tätigkeit verbundenen typischen Verspannungen und innere Unruhe los wirst und dich wunderbar entspannst. 

… und dabei wieder besser zu dir selbst findest.

Klassik-20220818: Rückenschmerzen vermeiden bei Yoga-Rückbeugen + Leiste dehnen (bringt Schwung)

Yoga-Rückbeugen & Leiste dehnen - Wichtige Haltungsdetails schützen vor Rücken

Rückenschmerzen vermeiden bei Yoga-Rückbeugen + Leiste dehnen: Wie du verhinderst nach Rückbeugen-Asanas Rückenschmerzen zu bekommen, indem du deine Yoga-Rückbeugen bewusst rückenfreundlich gestaltest, und auf welche Haltungs-Details es dabei ankommt. 

… und wie du wunderbar die Leiste dehnen und deine Energien in Schwung bringen kannst.

Rückenschmerzen vermeiden bei Yoga-Rückbeugen + Leiste dehnen:

Klassik-20220811: Yoga für Authentizität & wahre Größe durch Aufrichtung „Aufrichtigkeit“ (macht dich stark)

Yoga für Authentizität, wahre Größe, Aufrichtung

Yoga für Authentizität und wahre Größe: Wie du so zu dir stehst, dass du selbstbewusst, authentisch und aufrecht zu dir selbst stehen kannst. 

… und aufhörst dir wegen „ungelegter Eier“ überflüssige Sorgen zu machen.

Yoga für Authentizität und wahre Größe:

Rücken-20220719: Yoga für flexible Schultern, mit Trizeps-Latissimus-Dehnung (macht innerlich frei)

Yoga für flexible Schultern, mit Trizeps-Latissimus-Dehnung

Yoga für flexible Schultern mit Trizeps-Latissimus-Dehnung: Wie du die Yoga-Übungen so variieren kannst, dass du deine Schultern flexibel machst und deine innere und äußere Haltung deutlich aufrichtest. 

… und dabei mit der Wasserfall-Konzentration der Hitze trotzt.

Nach dieser Yogastunde entfaltet sich eine wunderbare innere Leichtigkeit und Freiheit, weil der „Druck“ von den Schultern verschwunden ist. Das macht enorm was aus.

Yoga für flexible Schultern mit Trizeps-Latissimus-Dehnung:

Rücken-20220712: Langsamkeits-Yoga mit Kissen für Schulter-Nacken-BWS-HWS (Tipp für „Yoga bei ‚keine Lust auf Yoga‘)

Langsamkeits-Yoga mit Kissen - Geheimtipp für "Yoga bei 'keine Lust auf Yoga'".

Yoga für innere Ruhe durch Auflösung von Raum und Zeit. Wir öffnen unsere Wahrnehmung für kosmische Bezüge und lösen uns aus der Vorstellung in Raum und Zeit gebunden zu sein. 

Das löst Innere Unruhe und Anspannung einfach auf.

Wonne-20220616: Yoga für emotionale Befreiung und Rücken-Kraft mit Aufrichtung (macht innerlich weit)

Yoga zur Aufrichtung: richtet emotional und körperlich auf - macht weit

Yoga für emotionale Befreiung und Rücken-Kraft mit Aufrichtung: Wie mit der Kombination von ruhig gehaltenen Asanas mit Kissenunterstützung und dem Wirbelsäulen-Atem für deine emotionale und körperliche Aufrichtung sorgst.

… und dabei innerlich ganz weit wirst, und dich leicht und frei fühlst.

Yoga für emotionale Befreiung und Rücken-Kraft mit Aufrichtung:

Klassik-20220331: Yoga für flexible Hüften und eine elastische Wirbelsäule mit Wärme-Atem (macht warm & munter)

Flexible Hüften & Wirbelsäule Und reichlich wärmende Kraft und Schwung

Yoga für flexible Hüften und eine elastische Wirbelsäule: Wie du mit einer schwungvollen Übungsreihe deine Hüften und die Wirbelsäule flexibler machst.

Und dabei angenehm warm wirst mit dem Wärme-Atem des Yoga (Tummo-Variante). Das ist eine Atemübung die warm macht und viel Lebensenergie in dir weckt.

Danach bist du voller Tatkraft, Schwung und bereit die Dinge anzupacken die anstehen.

Yoga für flexible Hüften und eine elastische Wirbelsäule:

Rücken-20220315: Rückenmuskeln stärken mit Yoga und Wirbelsäulen-Achtsamkeit (macht zufrieden)

Rückenmuskeln stärken mit Yoga-Übungen und Wirbelsäulen-Achtsamkeit für Power im Rücken.

Rückenmuskeln stärken mit Yoga: Wie du mit Achtsamkeit deine Wirbelsäule bewusster ausrichtest, deine Rückenmuskeln stärkst und dabei zufriedener wirst.

Und wie du deine Mikro-Haltung auch im Alltag immer auf Gelassenheit und Entspannung ausrichtest.

In dieser Yoga-Stunde erlebst du die gebündelte Kraft der gerichteten Achtsamkeit in Kombination mit wirkungsvollen Helden-Yoga-Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Da ist richtig Power drin.

Und du wirst angenehm ruhig und gelassen. Tiefenentspannt.

Rückenmuskeln stärken mit Yoga:

Rücken-20220308: Mit Yoga unteren Rücken & Hüfte geschmeidig machen – Leiste dehnen (macht alles leichter)

Unteren Rücken und Hüften geschmeidiger machen und die Stimmung lockern.

Mit Yoga unteren Rücken und Hüfte geschmeidiger machen: Wie du mit einigen ausgefallenen Yoga-Übungen und -Sequenzen deinen unteren Rücken lockerst, deine Hüften entspannst, und dich deutlich leichter und unbeschwerter fühlst.

Und dabei einfach nur rundum glücklich und zufrieden mit dir selbst wirst.

Es kommen einige ungewöhnliche Übungen zum Einsatz, die eine ganz besonders entkrampfende Wirkung auf den unteren Rücken haben.

Mit Yoga unteren Rücken und Hüfte geschmeidiger machen:

Rücken-20220301: Mit Yoga Schultern und Rücken beweglicher machen (macht locker) ❌

Schultern und Rücken beweglicher machen und innerlich ruhig werden

Mit Yoga Schultern und Rücken beweglicher machen: Wie du mit Genuss und Freude Rücken und Schultern in alle Richtungen bewegst, deine Muskeln und die Wirbelsäule lockerst, und dich dabei von deinem Stress befreist.

Und dabei deine Verspannungen auflöst und dein Stressgefühl los wirst.

Mit einer wunderbaren Yoga-Übungs-Reihe in alle Richtungen dehnen und strecken, dabei die Wirbelsäule lockern und zur Ruhe kommen.

Mit Yoga Schultern und Rücken beweglicher machen:

Wonne-20220224: Stimmung und unteren Rücken lockern (macht sanft beschwingt)

Stimmung und unteren Rücken lockern

Stimmung und unteren Rücken lockern: Wie du in anstrengenden Zeiten zusammen mit deiner Stimmung deinen Rücken lockerst, die gesamte Wirbelsäule sanft schwingend von Blockierungen befreist und innere Anspannung und Unruhe los wirst.

… und dabei in eine wunderbar sanft-fließende Stimmung kommst, die das Leben deutlich leichter und angenehmer werden lässt.

Dass sich mental-emotionale Anspannung gerne im Rücken spiegelt, hat vermutlich jeder schon erlebt. Besonders der Übergang von Lendenwirbelsäule zum ISG reagiert empfindlich auf „Drucksituationen“. Diese müssen nicht immer bewusst sein – im Gegenteil. Meist handelt es sich um unbewusste Emotionen.

Um für Erleichterung zu sorgen, ist es gut man macht Gemüt und Stimmung leichter. Durch die psychosomatische Verbindung zwischen Rücken und Emotionen wird der Rücken gleich mit gelockert. Das tut auf allen Ebenen gut.

Falls du einen Bandscheibenvorfall hast, dann übe diese Übungen besonders achtsam. Tue nichts, das sich für dich nicht gut anfühlt. Wenn eine Übung nicht gut für dich ist, dann lasse sie aus, oder übe die  vorherige Übung, die für dich gut war.

Erleichterung für Stimmung und unteren Rücken:

Rücken-20220215: Die Wirbelsäule als Säule deines Lebens (Achtsamkeit macht bewusst)

Rücken-Yoga: Wirbeläsulen Achtsamkeit für bewusst gute Haltung

Wirbelsäulen-Achtsamkeit: Wíe du in die bewusste Wahrnehmung deiner Wirbelsäule und damit deiner Haltung kommt, um sie verbessern zu können. Und dich bewusst selbstwirksam aufrichtest.

Die Wirbelsäule wird so lange übersehen, bis sie anfängt Probleme zu machen. Dem kann, darf und sollte man vorbeugen. Ein wichtiges Instrument dafür ist Wirbelsäulen-Achtsamkeit.

Vielen fällt es zunächst schwer diese Säule ihrer Haltung bewusst wahrzunehmen. Mit etwas Übung klappt das immer besser. Das Resultat ist, dass man nach kurzer Zeit bereits im normalen Alltag genauer spürt, was man sich mit verschiedenen Haltungen und Situationen an tut.

Bewusstheit ist die Voraussetzung um Dinge verändern zu können.

Wirbelsäulen-Achtsamkeit:

Rücken-20220108: Rückenmuskeln stärken mit Yoga-Programm (macht innerlich ruhig)

Rückenmuskeln stärken mit Yoga - macht innerlich ruhig

Rückenmuskeln stärken mit Yoga-Programm: Wie du deine Rückenmuskeln stärkst, deine Hüften lockerst und deine innere Unruhe beendest, indem du Yoga-Übungen die speziell auf die Rückenmuskulatur wirken in der richtigen Reihenfolge übst.

Und dabei mit der auf emotionale Wirkungen optimierten Übungs-Reihenfolge deine innere Unruhe loslässt und statt dessen in eine starke innere Ruhe kommst.

Das mit der richtigen Übungs-Reihenfolge wird oft nicht beachtet:

Damit Yoga-Übungen optimal wirken können, das bedeutet, dass sie ihre befreiende Wirkung in den unbewussten Emotionen entfalten können, dazu muss man die unbewussten Emotionen in einer bestimmten Reihenfolge ansprechen. Sonst blockieren sie den ganzen Vorgang.

Und genau das machen wir in dieser Yogastunde mit Rücken-Muskel-Kraft stärkenden Asanas.

Yoga-Asanas die die Rückenmuskel-Kraft & die innere Ruhe stärken:

Rücken-20220201: Yoga-Asanas mit Lichtmeditation – lichtvolle Wirbelsäule (macht innerlich hell und leicht)

Asanas mit Lichtmeditation: Richtet auf, macht innerlich lichtvoll und leicht.

Yoga-Asanas mit Lichtmeditation: Wie du deine Schultern von der Last des Alltags befreist, deine Wirbelsäule aufrichtest, und dich in eine leichte, aufgerichtete und lichtvolle Stimmung bringst. Und dabei deine Gedanken durch die positiv-stimmende Licht-Konzentration sehr effektiv zur Ruhe bringst.

Im Rücken und seinen „Macken“ drückt sich die emotionale Verfassung aus.

Asanas mit Lichtmeditation machen innerlich lichtvoll und leicht, das richtet die Wirbelsäule auf und hilft dem Rücken zu entspannen.

Rücken-20220125: Yoga bei streßbedingten Verspannungen – Dehnen statt Stress (dehnt ganzen Körper)

Yoga bei Stress und Verspannungen - Dehnen statt Stress

Yoga bei stressbedingten Verspannungen: Wie du stressbedingte Verspannungen deiner vorderen Muskulatur raus dehnst, lockerst, und in eine wunderbare Entspannung kommst. Und nebenher noch deine mentale Anspannung los wirst und innerlich zur Ruhe kommst.

Füße, vordere Oberschenkel und Leiste gehören zu den Körperregionen, an die kaum jemand denkt, wenn es um Stress und Verspannungen geht.
Dabei geht von hier die Anspannung aus, die sich am Ende als Rückenschmerzen zeigt.
Jede Form von Stress sorgt über den Flucht-Kampf-Mechanismus für Verspannungen, die mit der Flucht- oder Kampf-Situation in Verbindung stehen.

Yoga bei stressbedingten Verspannungen:

Rücken-20220118: Yoga bei Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern (Knetet dich durch)

Yoga bei Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern

Yoga bei Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern: Die Region zwischen den Schulterblättern ist oft sehr verkrampft, und schwer zu erreichen. Zumindest glauben das viele, die dieses Problem haben. Diese Yogastunde hat genau das zum Thema: Wie du gezielt die Muskulatur zwischen den Schulterblättern erreichst, dehnst, lockerst und entspannst.

Diese Yogastunde weicht vom üblichen Ablauf etwas ab, und bringt dich in bewussten Kontakt mit der Muskulatur zwischen deinen Schulterblättern. Das hilft dir dich aufzurichten und den oberen Rücken zu entspannen und zu stärken.

Yoga bei Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern: Verspannungen lösen