Skip to main content

Rücken-20210713: Anfängertauglich und etwas sanfter (erfrischt und zentriert)

Rücken-Yoga-Stunden - Bambus-Yoga

Wenn dein Rücken ruft, und dich nicht so übermäßig anstrengen möchtest, dann mache unbedingt diese Yogastunde.

Sie ist auf die Lockerung von Hüfte und dem gesamten Rücken ausgerichtet. Dabei werden neben muskulären Anspannungen vor allem auch die mit diesen Anspannungen verbundenen Emotionen gelöst. Deshalb bist du nach der Yogastunde so wunderbar erfrischt.

Rücken-20210615: Erspüren und Achtsamkeit auf die Wirbelsäule (macht wach)

yoga-stunde Rücken-Yoga-Übung-Vorwärtsbeuge-Paschimottanasana

Während der gesamten Yogastunde richten wir unsere Konzentration auf Wirbelsäule und Schädel. Das hat sehr interessante Wirkungen.

Durch die ruhige Kraft der Konzentration hältst du die Asanas mühelos deutlich leichte rund länger. Das fördert den Aufbau von Muskelkraft im Rücken.

Die intensive Konzentration auf die Wirbelsäule fördert vor allem die Ruhe in den Gedanken. Du findest zu dir selbst. Dabei wird Lebensenergie freigesetzt – deshalb macht die Stunde wach.

Rücken-20210602: ISG, unterer Rücken, Hüfte mit Vorwärtsbeugen-Varianten (Paschimottanasana)

yoga-stunde Rücken-Yoga-Übung-Gegrätschte-Vorwärtsbeuge-Paschimottanasana

Wer viel sitzt, hat verkürzte Leisten. Diese sorgen für Hohlkreuz und Rundrücken. Daraus ergeben sich diverse Arten von Rückenschmerzen. In dieser Yogastunde konzentrieren wir uns mit sorgfältig aufeinander abgestimmten Übungen auf die Dehnung der Leistenregion. Da hier auch die Stress-Emotionen sitzen, werden diese gleich mit gelöst. Das Ergebnis ist ein wunderbar wohlig-entspanntes Lebensgefühl in Körper und Geist.