Schlagwort: Chandra Namaskar: Yoga-Übung Mondgruß

Die Wirkung der Yoga-Übung Mondgruß „Chandra Namaskar“

Der Mondgruß wird im Yoga Chandra Namaskar genannt. Er ist besonders interessant, wenn es um Dehnung oder Lockerung der Muskulatur rund um unteren Rücken und Hüften geht. Dein Gleichgewicht trainierst du mit dem Mondgruß auf besonders angenehme Weise.

In den Rücken-Yoga-Stunden üben wir den Mondgruß regelmäßig. Dabei haben wir immer wieder verschiedene Übungs-Schwerpunkte und Mondgruß-Varianten im Visier.

Lerne die korrekte Abfolge und Variationen mit uns.

Yoga-Übung Tadasana vor weisser WandDa wir sehr gemischte Gruppen haben, übt jeder immer seinem persönlichen Vermögen entsprechend.

  • Als Anfänger also eher sanft, und als Geübter fordernd.
  • Du entscheidest selbst, wie weit du mit gehst, und was gerade zu deiner Tagesverfassung passt.

So gestalten wir mit verschiedenen Chandra-Namaskara-Varianten ausgesprochen wohltuende und vielseitige Yogastunden. Das bereitet uns perfekt auf die darauf aufbauenden weiteren Asanas vor, die dem Rücken richtig gut tun.

Ganz viel davon gibts in der Yogathek

Zeige deinen Freunden was du hier Schönes gefunden hast.

Rücken-20240416 Lebenskraft wecken und stärken mit wonnigem Räkeln und wärmenden Übungen

Rücken-20240416 Lebenskraft wecken und stärken und Freude wecken: Wonniges Räkeln mit Yoga-Übungen ( warm & genial )

Lebenskraft wecken und stärken und Freude wecken: Wie du mit mittelintensivem Antistress-Rückenyoga deine Verspannung lösen und deine Lebenskraft wieder zum Fliessen bringen kannst.

Mit wonnigem Räkeln und wärme-aktivierenden Pranayamas und Konzentrationen zur Energlie-Lenkung. Geniesse deine Lebenskraft – dafür ist sie da. Gut für unteren Rücken und zum Aufrichten des gesamten Körpers.

► Weiterlesen
Chandra Namaskara, der Mondgruss für Anfänger: Wie du mit dem Mondgruss - Chandranamaskar - deine Hüften und unteren Rücken dehnen, deine Rechts-Links-Harmonie ausgleichen und mit der Wellenatmung deine Lebenskraft stärken kannst. Mit Affirmation für mehr Lebensenergie und Lebenskraft.

Rücken-20240402 Mondgruss für Anfänger & Wellenatem mit Affirmation – macht seeehr lebendig und stark

Chandra Namaskara, der Mondgruss für Anfänger: Wie du mit dem Mondgruss – Chandranamaskar – deine Hüften und unteren Rücken dehnen, deine Rechts-Links-Harmonie ausgleichen und mit der Wellenatmung deine Lebenskraft stärken kannst.

Mit Affirmation für mehr Lebensenergie und Lebenskraft.

► Weiterlesen
Rücken-20240326 Wellenatmung für Energieaufbau - Selbstwirksam Lebensfeuer aktivieren macht frei

Rücken-20240326 Wellenatmung für Energieaufbau – Selbstwirksam Lebensfeuer aktivieren macht frei

Wellenatmung für Energieaufbau: Wie du mit der Wellenatmung und ausgewählten Asanas für mehr Lebensenergie und eine gute Koordinations-Fähigkeit deine Selbstwirksamkeit aktivieren kannst.

Die richtige Atmung kann deine Gesundheit verbessern. Nutze die positive Auswirkung der Atmung auf deine Lebendigkeit, damit du deine Lebenskraft stärken kannst.

Was tun wenn man sich vor lauter Schmerzen nicht mehr richtig bewegen kann?

Bei akuten Rückenschmerzen die Schonung brauchen, wähle bitte den Wonne-Yoga oder Bambus-Yoga-Kurs. Die sind schön sanft und helfen besser aus der akut-schmerzhaften Situation raus.
Der Rücken-Yoga-Kurs ist dafür da zukünftigen Beschwerden vorzubeugen BEVOR sie eintreten. Wir wollen die Muskulatur dehnen und stärken.

► Weiterlesen
Rücken-20240319 Asana & Atem als Quelle der Lebensenergie - macht stark

Rücken-20240319 Asana & Atem als Quelle der Lebensenergie – macht stark

Asana & Atem als Quelle der Lebensenergie: Wie du mit dem Unterbauch-Atem und Asanas für flexible Hüften und unteren Rücken deine Lebensenergie wecken und richtig stark sein kannst.

Die richtige Atmung kann deine Gesundheit verbessern. Nutze die positive Auswirkung der Atmung auf deine Lebendigkeit, damit du deine Lebenskraft stärken kannst.

► Weiterlesen
Rücken-20240312 Hüfte mobilisieren, inneren Rücken & unteren Rücken entspannen ( macht Lebenskraft stark )

Rücken-20240312 Hüfte mobilisieren, inneren Rücken & unteren Rücken entspannen ( macht Lebenskraft stark )

Hüfte mobilisieren mit einer mittelintensiven Yogastunde zur Verbesserung der Beweglichkeit. Eine Yogastunde, die jeder mitmachen kann, der bereit ist für intensivere Hüftdehnungen, um Verspannungen in der Hüfte lockern zu können.

Diese Übungen können Rückenschmerzen vorbeugen, und damit Anspannungsbedingte Schmerzen im unteren Rücken lösen helfen, sowie Hüftverspannungen lindern.

► Weiterlesen

Impressum • Datenschutz