Skip to main content

Rücken-20220510: Yoga gegen Stress-Gefühle: Das muskuläre Stress-Zentrum dehnen (macht locker + tut

Yoga gegen Stress-Gefühle: das muskuläre Stress-Zentrum dehnen.

Yoga gegen Stress-Gefühle: Wie du dem sanft schwingenden Mondgruß, der um den Halbmond erweitert wird, und mit sanftem Dehnen aller Muskeln deines Körpers, in einen genussvoll-entspannten Zustand kommst, und dabei die Zentren deiner Stress-Gefühle in den Oberschenkeln und der Leiste auflöst, …

… weil Stress-Gefühle bevorzugt in vorderem Oberschenkel und Leiste für Anspannung sorgen, von dort aus den Rücken unter Druck setzen, und du diese Spannungen mit einer intensiven und ungewohnten Dehnübung „rausdehnst“.

Yoga gegen Stress-Gefühl:

Wonne-20220509: Yoga für mehr Rückgrat & „breites Kreuz“ mit Pran-Mudra (macht total gelassen)

Yoga für mehr Rückgrat und ein breites Kreuz

Yoga für mehr Rückgrat und ein „breites Kreuz“: Wie du mit bewusster Muskelspannung an den entscheidenden Stellen für eine aufrechte und klare Haltung sorgst, die Selbstbewusstsein, Gelassenheit und eben „ein starkes Rückgrat“ oder „Breites Kreuz“ signalisiert.

… und über die mit dieser besonderen Muskelspannung in eine tiefe Gelassenheit kommst, aus der dich so schnell keiner raus holt.

Yoga mehr Rückgrat und ein „breites Kreuz“:

Helden-20220425: Innere-Ruhe-Yoga mit Apana-Vayu-Stärkung (macht extrem ruhig)

Innere Ruhe-Yoga mit Apana-Vayu-Stärkung

Helden-Yoga für Erdung und Balance: Wie deinen Alltags-Stress aus deiner Leiste rausdehnst, dabei Rücken, Oberschenkeln und Knien viel Gutes tust, deine innere Balance und dein Lebens-Gleichgewicht restaurierst, und dich wieder richtig stark fühlst.

… und dabei zu einem Fels in der Brandung wirst, der mit seine Stärke andere inspiriert.

Mit Übungen die dir helfen dich zu erden und deine Unruhe auszuatmen fühlst du dich wieder selbst. Das kann neben deinem Rücken und deinen Schultern auch deinen Schlaf verbessern, den Blutdruck senken und dir mehr Lebenskraft geben.

Helden-Yoga für Erdung und Balance:

Helden-20220418: Helden-Yoga für Erdung und Balance – Stress aus der Leiste dehnen (macht psychisch

Helden-Yoga für Erdung und Balance - Stress aus der Leiste dehnen.

Helden-Yoga für Erdung und Balance: Wie deinen Alltags-Stress aus deiner Leiste rausdehnst, dabei Rücken, Oberschenkeln und Knien viel Gutes tust, deine innere Balance und dein Lebens-Gleichgewicht restaurierst, und dich wieder richtig stark fühlst.

… und dabei zu einem Fels in der Brandung wirst, der mit seine Stärke andere inspiriert.

Mit Übungen die dir helfen dich zu erden und deine Unruhe auszuatmen fühlst du dich wieder selbst. Das kann neben deinem Rücken und deinen Schultern auch deinen Schlaf verbessern, den Blutdruck senken und dir mehr Lebenskraft geben.

Helden-Yoga für Erdung und Balance:

Wonne-20220411: Stress-Verspannung lösen mit dem zischenden Heilatem (macht ruhig & klar)

Stress-Verspannung lösen mit dem zischenden Heilatem in Farbe.

Löse stressbedingte Verspannung mit dem zischenden Heilatem in Farbe: Wie du mit dem zischenden Heilatem und Farbvisualisierungen deine Anspannungen löst, Nervensystem, Hormone und Kreislauf beruhigst und dabei in völlige innere Klarheit und Gedankenstille kommst.

… und durch die zunehmende Entspannung auch deine Schmerzen zumindest ein Stück weit loslassen kannst. So erleben es die Teilnehmer dieser Yogastunde. 😘

Lerne den zischenden Heilatem und sorge gut für dich. Wenn es dir besser geht, dann ist das für deine Lieben auch besser so.

Was tun gegen Stress-Verspannung?

Rücken-20220405: Rücken-Yoga: Schulter-Stärkung mit Hüft-Dehnung löst Stress auf (macht innerlich st

Rücken-Yoga: Schulter-Stärkung mit Hüft-Dehnung löst Stress auf.

Rücken-Yoga: Schulter-Stärkung mit Hüft-Dehnung löst Stress auf: Wie du die elementarsten Verspannungs-Herde die aus Stress und Anspannung entstehen auflöst, die damit verbundenen Emotionen los wirst und dabei ganz locker wirst.

Nebenwirkung: Die Dehnung in diesem Bereich hilft auf der emotionalen Ebene das Stress-Syndrom loszulassen.

Rücken-Yoga: Schulter-Stärkung mit Hüft-Dehnung löst Stress auf:

Helden-20220404: Helden der Füße: Stabilität mit dem Zehenfächer ist Runter-Fahren in intensiv (mach

Helden der Füße: Stabilität und Runter-Fahren in intensiv

Helden-Yoga für Füße und Standfestigkeit: Wie du deine Stabilität und Festigkeit stärkst, dabei innerlich ruhig und fest wirst und dich intensiv runter fährst.

… und dabei zu dir selbst findest.

Mit Achtsamkeit auf Füße und Zehen (Zehenfächer!) findest du über verbesserte körperliche Stabilität zu innerer Ruhe, Stabilität und Festigkeit. Das ists Runter-Fahren in richtig intensiv (O-Ton Teilnehmer) .

Helden-Yoga für Füße und Standfestigkeit:

Wonne-20220404: Loslassen, runterfahren und entspannen mit dem Nervus-Vagus-Atem (macht wunderbar ru...

Nervus-Vagus-Atem: Nervensystem runter fahren - loslassen - entspannen

Loslassen, runterfahren und entspannen mit dem Nervus-Vagus-Atem: Wie du mit ruhig-beobachtender Atembewusstheit dein Nervensystem über den Nervus-Vagus-Atem runter fährst und dabei in eine wunderschöne innere Ruhe eintauchst.

… und richtig schön entspannst – im wahrsten Sinne des Wortes. 😘

In dieser Yogastunde zeige ich dir den Nervus-Vagus-Atem. Nervus-Vagus ist der Teil der autonomen Nervensystems, der für Ruhe, Regeneration und Heilung zuständig ist.

Loslassen, runterfahren und entspannen mit dem Nervus-Vagus-Atem:

Rücken-20220329: Yoga für flexible Hüften, mit Piriformis- & Psoas-Aktivierung (fordert dich heraus)

Yoga für flexible Hüften: Mit Herausforderung für Psoas- und Piriformis-Muskel

Yoga für flexible Hüften: Wenn du Verspannungen in Hüften und unterem Rücken hast, und deinen Piriformis- und den Psoas-Muskel dehnen willst, dann ist das DEINE Yogastunde.

Besonders, wenn du bereit bist dich neuen Herausforderungen zu stellen, um deine Grenzen neu festzulegen.

Diese Yogastunde bringt dich (Außer du bist bereits sehr flexibel) an die Grenzen deiner Dehnungsfähigkeit, damit du etwas hast, wo du drauf hinarbeiten kannst. Übernimm dich nicht, sondern respektiere deine Grenzen. Übe diese Yogastunde innerhalb deiner Grenzen regelmäßig, dann wirst du deine Grenzen mit der Zeit verschieben können, weil du immer flexibler wirst.

Nebenwirkung: Die Dehnung in diesem Bereich hilft auf der emotionalen Ebene das Stress-Syndrom loszulassen.

Yoga für flexible Hüften, mit Psoas- und Piriformis-Dehnung:

Klassik-20220324: Yoga zur Aufrichtung – Hüften und Schultern dehnen und strecken (macht 1cm grösser

Yoga zum Aufrichten: Hüften und Schultern dehnen und 1cm wachsen.

Yoga zum Aufrichten: Wie du dich innerlich und äußerlich aufrichtest, indem du dich von der oft niederdrückenden Wirkung des Alltags befreist, und dich rundum wieder wohl mit dir fühlst. Dabei spielen Hüften und Schultern eine zentrale Rolle. 

Deshalb dehnen wir besonders Hüften und Schultern.

Gefühlt wirst du in dieser Yogastunde 1cm größer. Manche schaffen sogar 2cm. 😜😊😉

Das tut so richtig gut.

Yoga zum Aufrichten:

Rücken-20220322: Yoga gegen Stress und Unruhe: mit geschlossenen Augen + meditativ (führt nach innen

Yoga gegen Stress und innere Unruhe - Achtsam mit geschlossenen Augen in die innere Ruhe.

Yoga gegen Stress und Unruhe: Wie du dich eigenständig aus einem aufgeriebenen Zustand mit getriebener Unruhe raus ziehst und dabei sicher  und zuverlässig deine innere Ruhe und Gelassenheit findest.

Und wie du deine Körperachtsamkeit so schulst, dass du wesentlich sicherer in deinen Bewegungen und in deiner Balance wirst.

Diese Yogastunde holt dich mitten in deiner inneren Unruhe ab, und führt dich zu dir selbst. Zuverlässig. Indem du alle Übungen sehr bewusst, langsam und mit geschlossenen Augen ausführst. Die Übungen sind entsprechend gestaltet, so dass das gut machbar ist.

Du entfaltest starke innere Ruhe und positiven Gleichmut.

Yoga gegen Stress und Unruhe:

Rücken-20220315: Rückenmuskeln stärken mit Yoga und Wirbelsäulen-Achtsamkeit (macht zufrieden)

Rückenmuskeln stärken mit Yoga-Übungen und Wirbelsäulen-Achtsamkeit für Power im Rücken.

Rückenmuskeln stärken mit Yoga: Wie du mit Achtsamkeit deine Wirbelsäule bewusster ausrichtest, deine Rückenmuskeln stärkst und dabei zufriedener wirst.

Und wie du deine Mikro-Haltung auch im Alltag immer auf Gelassenheit und Entspannung ausrichtest.

In dieser Yoga-Stunde erlebst du die gebündelte Kraft der gerichteten Achtsamkeit in Kombination mit wirkungsvollen Helden-Yoga-Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Da ist richtig Power drin.

Und du wirst angenehm ruhig und gelassen. Tiefenentspannt.

Rückenmuskeln stärken mit Yoga:

Rücken-20220308: Mit Yoga unteren Rücken & Hüfte geschmeidig machen – Leiste dehnen (macht alles lei

Unteren Rücken und Hüften geschmeidiger machen und die Stimmung lockern.

Mit Yoga unteren Rücken und Hüfte geschmeidiger machen: Wie du mit einigen ausgefallenen Yoga-Übungen und -Sequenzen deinen unteren Rücken lockerst, deine Hüften entspannst, und dich deutlich leichter und unbeschwerter fühlst.

Und dabei einfach nur rundum glücklich und zufrieden mit dir selbst wirst.

Es kommen einige ungewöhnliche Übungen zum Einsatz, die eine ganz besonders entkrampfende Wirkung auf den unteren Rücken haben.

Mit Yoga unteren Rücken und Hüfte geschmeidiger machen: