Skip to main content

Bambus-20220928: Yoga für lockere & warme Rückenmuskeln + Hüfte (macht beweglich)

Bambus-20220928 - Feuer der Erde und LoslassAtem - Unterer Rücken Hüfte und Schultern - macht Beweglich

Yoga für lockere & warme Rückenmuskeln + Hüfte: Wie du lockernde Yoga-Übungen mit der richtigen Atem-Meditation verbindest, die deine Rücken-Muskulatur deutlich entspannt und dabei wunderbar warm macht.

… und das ohne dich allzu sehr anstrengen zu müssen. Diese Yogastunde ist sehr gut geeignet, wenn du bereits Einschränkungen in deiner Beweglichkeit hast. Sie hilft dir die Muskulatur zu lockern, die Durchblutung zu verbessern und kann damit wichtige Signale für die natürlichen Selbstheilungs-Kräfte liefern.

Probiere es aus, und berichte uns darüber, gerne im Kommentar.

Yoga für lockere & warme Rückenmuskeln + Hüfte:

Bambus-2022092: Innere Geborgenheit und Balance stärken mit Vokalchanten (macht energetisch)

Bambus-2022092: Innere Geborgenheit und Balance stärken mit Vokalchanten (macht energetisch)

Yoga für innere Geborgenheit und Balance: Wie du mit Vokal-Chanten deine innere Balance und Geborgenheit stärkst und diese Wirkung mit der Yoga-Übungsreihe für innere Balance weiter festigst.

… und dabei in eine schöne innere Gelassenheit findest.

Yoga für innere Geborgenheit und Balance:

Bambus-20220629: Heilungs-Atem – Knie-Schulter-Po-Stärkung – (macht lebendiger)

Yoga für Selbstheiler: Heilungsatem für Knie-Po-Schultern-Lebenskraft

Yoga mit Heilungs-Atem für Knie-Schulter-Po: Wie du mit deinem Atem deine Lebenskraft (und Heilungsprozesse) stärken kannst, angenehme Bewegung in Knie-Po-Schultern bringst, und dabei wieder lebendiger wirst.

… und das auf eine wunderbar sanfte Art, die richtig gut tut.

Bambus-20220622: Yoga zur sanften Belebung mit der „Fuß-Hand-Schulter-Connection“ (macht lebendiger)

Sanfte Belebung mit Yoga, mit der Fuß-Hand-Schulter-Connection

Yoga zur sanften Belebung mit der „Füße-Hände-Schulter-Connection“: Wie du über körperlicher Schlüssel-Funktionen dein positives Lebensgefühl stärkst und dich deutlich lebendiger fühlst als vor dieser Yogastunde.

… und das ohne Stress und übermäßige Anstrengung.

Genieße die sanft-belebende Wirkung dieser Yogastunde. Sie tut jedem gut.

🟢 Bambus-20220615: Geschmeidigkeit – Leicht fordernd – Beweglichkeit für Rücken, Schultern, Füße

Bambus-Yoga leicht fordernd macht geschmeidiger und beweglicher. Bei Verspannungen in Rücken, Schultern und Füßen.

Bambus-Yoga leicht fordernd mit neuen Übungen für Rücken, Schultern und Füße: Wie du dein Rundum-Wohlgefühl stärkst, indem du körperliche Spannungen an den „Brennpunkten“ bewusst loslässt. 

… und dich hinterher einfach nur noch wohlig-glücklich fühlst.

Bambus- Yoga leicht fordernd mit neuen Übungen für Rücken, Schultern und Füße:

Bambus-20220511: Anti-Stress-Yoga via Hände, Füße, Rücken, Schulter (macht locker)

Anti-Stress-Yoga via Hände, Füsse, Rücken, Schulter

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken: Wie du mit einer sanft-lockernden Yoga-Übungsreihe für mehr Entspannung in deinen Füßen, Händen, Schultern und Rücken sorgst.

… und dabei erstaunliche Erfahrungen machst.

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken:

Bambus-20220504: Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Füße, Rücken und Schultern (macht glücklich)

Yoga das glücklich macht: Alle Gelenke, besonders geschmeidige Füße, Rücken, Schultern.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Wie du mit einer auf sanfte Weise intensiven Yoga-Übungs-Sequenz alle Gelenke erreichst, speziell in Rücken und Schultern für deutliche Lockerung sorgst, und deinen gesamten Körper durchwalkst bis er so schön geschmeidig geworden ist, wie du es magst.

Und das genussvoll und mit so sanften Übungen, dass du sie auch dann problemlos üben kannst, wenn du verschiedene körperliche Einschränkungen hast.

Diese Yogastunde ist sehr gut für Schwangere geeignet.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit:

Bambus-20220427: Heilatem und Schulter-Mobilisierung (macht Schultern locker, auch bei Schmerzen)

Yoga zur Schulter-Mobilisierung bei Schulterschmerzen - mit Heilatem

Yoga für mehr Lockerheit in den Schultern: Wie du mit der richtigen Yoga-Sequenz und dem Heilatem verspannte Schultern lockerst und für bessere Durchblutung sorgst.

Und das mit so sanften Übungen, dass du sie problemlos üben kannst.

Yoga für mehr Lockerheit in den Schultern:

Bambus-20220420: Yoga mit dem Frühlings-Wind mit Brahmari -Schultern lockern (macht leichter ums Herz)

Yoga für mehr Leichtigkeit ums Herz: Schultern entspannen und fröhlicher werden.

Yoga für mehr Leichtigkeit ums Herz: Wie du dich mit Yoga von niedergedrückter Stimmung befreist und dich ganz schnell deutlich leichter und fröhlicher zu fühlen. Frühlingshaft.

Und das mit leichten, sanften und energetisierenden Übungen, die wirklich jeder üben kann.

Yoga für mehr Leichtigkeit ums Herz:

Bambus-20220413: Mit Yoga Schultern und unteren Rücken lockern (macht fröhlich)

Yoga für mehr Fröhlichkeit - Schultern und unteren Rücken lockern

Yoga für Schultern und unteren Rücken: Wie du bei Verspannungen in den Schultern und im unteren Rücken wieder lockerer wirst, deine Stress-Gefühle loslässt und bei dir selbst ankommst.

Mit dieser Übungsreihe befreist du dein Gemüt, deine Stimmung von emotionalen oder mentalen „Verspannungen“ und fühlst dich wie befreit.

Yoga für Schultern und unteren Rücken:

🟢 Bambus-20220406: Yoga für ISG und unteren Rücken + mit Licht-Heilungs-Atem (macht gelassener)

Yoga für ISG und unteren Rücken: Lockern und entspannen mit dem Licht-Heilungs-Atem.

Yoga für ISG und unteren Rücken: Wie bei Verspannungen des ISG-Gelenks und des unteren Rückens mit sanften Lockerungs-Übungen entspannst und wieder etwas beweglicher wirst.

Sehr gut geeignet morgens vor dem Aufstehen (macht die Gelenke geschmeidiger) und Abends vor dem Einschlafen (löst emotionale Verspannungen, die sich gerne in den Gelenken zeigen)

Und das ganz ohne in irgendwelche „kritischen“ Positionen gehen zu müssen.

Diese Übungsreihe fördert emotionale Gelassenheit und Selbstbestimmung.

Yoga für ISG und unteren Rücken:

Bambus-20220330: Yoga für Koordination und Beweglichkeit (macht locker und leicht)

Yoga für Koordination und Beweglichkeit macht Locker und leicht.

Yoga für Koordination und Beweglichkeit: Wie du die einfachen Gelenkübungen aus der Pavanamuktasana-Reihe nutzt um dich insgesamt leichter und lockerer zu fühlen.

Sehr gut geeignet morgens vor dem Aufstehen (macht die Gelenke geschmeidiger) und Abends vor dem Einschlafen (löst emotionale Verspannungen, die sich gerne in den Gelenken zeigen)

Und das ganz ohne in irgendwelche „kritischen“ Positionen gehen zu müssen.

Danach folgen Koordinations-Übungen. Eine gute Körperkoordination hilft Verspannungen zu lösen und sich insgesamt lockerer und leichter zu fühlen. 

Yoga für Koordination und Beweglichkeit:

Bambus20220323: Yoga zur Schultermobilisierung im Liegen bringt neue Bewegung – Heilreise/Fantasiereise „Regentropfen auf Reisen“ (macht Stress weg)

Yoga zur Schultermobilisierung - Liegend - mit Fantasiereise und Klang.

Yoga zur Schultermobilisierung im Liegen: Wie du die einfachen Gelenkübungen aus der Pavanamuktasana-Reihe im Liegen anwendest, und so besonders gut entspannst.

Sehr gut geeignet morgens vor dem Aufstehen (macht die Gelenke geschmeidiger) und Abends vor dem Einschlafen (löst emotionale Verspannungen, die sich gerne in den Gelenken zeigen)

Und das ganz ohne in irgendwelche „kritischen“ Positionen gehen zu müssen.

Yoga zur Schultermobilisierung im Liegen:

🟢 Bambus-20220316: Sanftes Yoga für den Rücken und um die Stimmung zu bessern – „Baum im Frühling“ – für Anfänger geeignet (macht fröhlich)

Sanftes Yoga für den Rücken mit Atemmeditation "Baum im Frühling".

Sanftes Yoga für den Rücken und um die Stimmung zu bessern: Wie du mit der Atemmeditation „Baum im Frühling“ deine Stimmung besserst, und dabei mit sanft-dynamischen Yoga-Kriyas deinen Rücken lockern und die Rückenmuskeln stärken kannst.

Und das ganz ohne in irgendwelche „kritischen“ Positionen gehen zu müssen.

Sanftes Yoga für den Rücken und um die Stimmung zu bessern:

Bambus-20220309: Yoga für 🕊️ Frieden 🕊️ mit dem Friedensmantra „Om Namo Narayanaya“ (macht friedlich) 🕊️

Yoga für den Weltfrieden mit Friedens-Atem, Friedens-Licht und Friedens-Mantra für die Welt.

Yoga für Frieden: Wie du mit Lichtvisualisierung und einem starken Friedens-Mantra deinen inneren Frieden so stärkst, dass du ihn nach außen strahlen, und dein Umfeld in friedliche Stimmung bringen kannst.

Einfach, indem du die ursprüngliche Klangstruktur des Friedens in dir selbst aufbaust und in die Welt ausstrahlst.

„Om Namo Narayanaya“ heißt wörtlich: „Ehre sei dem, der im Inneren von allen Geschöpfen ist“.  „Nara“ heißt „Geschöpf“, im engeren Sinne auch „Mensch“. Narayana ist derjenige, der im Innern aller Geschöpfe oder Menschen ist, und sie damit auch miteinander verbindet.

Es ist die stärkste verbindende Kraft:

Das kosmische Urprinzip Narayana steht für die Kraft des Bewahrens, Erhaltens mittels Tugendhaftigkeit, Wahrhaftigkeit und Verbundenheit, und in diesem Sinne für Frieden.

In der Yogawelt gibt es mehrere Organisationen, die sich für den Weltfrieden engagieren, indem sie das Om Namo Narayanaya als friedenstiftendes Mantra täglich eine bis mehrere Stunden lang rezitieren. Und das seit etlichen Jahrzehnten.

Yoga für Frieden:

Bambus-20220302: Yoga bei Prüfungsangst und Lampenfieber – Erdung – Heilreise/Fantasiereise „Baum“ (macht glücklich)

Yoga bei Prüfungsangst und Lampenfieber - Selbstwirksam glücklich!

Yoga bei Prüfungsangst und Lampenfieber: Wie du mit den richtigen Atemübungen und Konzentrationen Angst und Unruhe loslässt, dich mit neuer Lebenskraft auflädst und zu einer glücklichen und strahlenden Erscheinung wirst, mit der sich Türen für dich öffnen.

Und das ohne Anstrengung und mit dem vollen Genuss einer wundervollen Yogastunde.

Yoga bei Prüfungsangst und Lampenfieber:

Bambus-2021201: Wer bin Ich, wenn nicht mein Körper? Wesenskern spüren – Rückenmobilisierung (führt dich zu dir selbst)

Wer bin ich, wenn nicht mein Körper? Zu sich selbst finden.

In unruhigen Zeiten ist es gut, wenn man bei sich bleiben kann. Wenn man seinen Rhythmus einigermaßen aufrecht erhalten kann. Natürlich unter angemessener Berücksichtigung erforderlicher Anpassungen. Aber eben unaufgeregt in der Spur bleiben.

Dabei ist es hilfreich, wenn man in der Lage ist sich auf sich selbst und seine ureigene Kraft zu besinnen. Das gibt innere Sicherheit und emotionale Stabilität. Denn wenn du bei dir selbst bist, dann bist du nicht „außer dir“.

Bei sich selbst sein zu können, entspricht der Fähigkeit die zu innerer Balance und Ruhe.

In dieser Yogastunde kombinieren wir die yogische Methode der Besinnung auf seinen Wesenskern mit der Fragetechnik „Wer bin ich“ (neti-neti). Die Verbindung mit den zu jeder Stufe passenden Asanas führt dich geradewegs zu dir selbst.

Zu sich selbst finden mit Wesenskern spüren & Wer bin ich

Bambus-20211124: Innere Stärke und Körper-Wärme fördern mit dem Oberbauch-Unterbauch-Atem (macht stark und wach)

Innere Stärke & Körpertemperatur regulieren mit Oberbauch-Unterbauch-Atem

Oberbauch-Atem und Unterbauch-Atem haben jeweils ganz eigene Wirkungen. Setzt man sie richtig ein, kann man gezielt bestimmte Wirkungen erzielen, wie beispielsweise Körperwärme erhöhen oder innerlich ruhig und fest werden. Der Wechsel zwischen beiden Atemarten bringt beides zusammen.

 

Zeigt nach rechtsMontag (3.10.) ist ganz normal Yoga, weil ... "An Feiertagen ist Yoga ganz besonders schön!"