Skip to main content

Bambus-20220504: Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Füße, Rücken und Schultern (macht glücklich)

Yoga das glücklich macht: Alle Gelenke, besonders geschmeidige Füße, Rücken, Schultern.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Wie du mit einer auf sanfte Weise intensiven Yoga-Übungs-Sequenz alle Gelenke erreichst, speziell in Rücken und Schultern für deutliche Lockerung sorgst, und deinen gesamten Körper durchwalkst bis er so schön geschmeidig geworden ist, wie du es magst.

Und das genussvoll und mit so sanften Übungen, dass du sie auch dann problemlos üben kannst, wenn du verschiedene körperliche Einschränkungen hast.

Diese Yogastunde ist sehr gut für Schwangere geeignet.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit:

Klassik-20220414: Entspannungs-Fluss & Schulter-Intensiv mit Gomukasana (macht glücklich)

Yoga für Schultern - intensiv - mit Gomukasana und Entspannungs-Fluss

Yoga für fließende Entspannung und warme, lockere Schultern: Wie du den Stress von deinen verspannten Schultern abwirfst, in fließende Entspannung gehst und dabei wohlig-warme Schultermuskeln bekommst.

Und zusätzlich richtig entspannt-fließend in die Glückseligkeit deiner Glückshormone eintauchst.

Yoga für fließende Entspannung und warme, lockere Schultern:

Bambus-20220413: Mit Yoga Schultern und unteren Rücken lockern (macht fröhlich)

Yoga für mehr Fröhlichkeit - Schultern und unteren Rücken lockern

Yoga für Schultern und unteren Rücken: Wie du bei Verspannungen in den Schultern und im unteren Rücken wieder lockerer wirst, deine Stress-Gefühle loslässt und bei dir selbst ankommst.

Mit dieser Übungsreihe befreist du dein Gemüt, deine Stimmung von emotionalen oder mentalen „Verspannungen“ und fühlst dich wie befreit.

Yoga für Schultern und unteren Rücken:

Klassik-20220407: Yoga für Schulterkraft, Rückenkraft und gute Laune (macht „gut drauf“)

Yoga für Kraft in Schultern und unterem Rücken: Macht gute Laune und bringt dein Lachen zurück.

Yoga für starke Schultermuskeln und Rückenmuskeln: Wie du die Yoga-Grundreihe so variierst, dass du richtig was für die Muskulatur des oberen Rückens und der Schultern tust.

Und dabei richtig gut drauf kommst, weil du mit den Verspannungen in Schultern und Rücken auch schlechte Laune und Anspannung loslässt, und statt dessen Gelassenheit und gute Laune entwickelst.

Danach bist du richtig gut drauf!

Yoga starke Schultermuskeln und Kraft im Rücken:

Klassik-20220324: Yoga zur Aufrichtung – Hüften und Schultern dehnen und strecken (macht 1cm grösser

Yoga zum Aufrichten: Hüften und Schultern dehnen und 1cm wachsen.

Yoga zum Aufrichten: Wie du dich innerlich und äußerlich aufrichtest, indem du dich von der oft niederdrückenden Wirkung des Alltags befreist, und dich rundum wieder wohl mit dir fühlst. Dabei spielen Hüften und Schultern eine zentrale Rolle. 

Deshalb dehnen wir besonders Hüften und Schultern.

Gefühlt wirst du in dieser Yogastunde 1cm größer. Manche schaffen sogar 2cm. 😜😊😉

Das tut so richtig gut.

Yoga zum Aufrichten:

Bambus20220323: Yoga zur Schultermobilisierung im Liegen bringt neue Bewegung – Fantasiereise „Regen

Yoga zur Schultermobilisierung - Liegend - mit Fantasiereise und Klang.

Yoga zur Schultermobilisierung im Liegen: Wie du die einfachen Gelenkübungen aus der Pavanamuktasana-Reihe im Liegen anwendest, und so besonders gut entspannst.

Sehr gut geeignet morgens vor dem Aufstehen (macht die Gelenke geschmeidiger) und Abends vor dem Einschlafen (löst emotionale Verspannungen, die sich gerne in den Gelenken zeigen)

Und das ganz ohne in irgendwelche „kritischen“ Positionen gehen zu müssen.

Yoga zur Schultermobilisierung im Liegen:

Helden-20220307: Helden des Nackens – Verspannungen im Nacken lösen mit gerichteter Achtsamkeit (mac

Verspannungen im Nacken lösen und in die innere Ruhe kommen

Helden des Nackens: Wie du mit gerichteter Achtsamkeit Verspannungen in Nacken lösen, Stress und innere Unruhe loslassen, und deine Spannungskopfschmerzen auflösen kannst.

… und dabei eine beeindruckende und sehr tiefe innere Ruhe erlebst.

In Kopf-Haltung und damit in der Nacken-Muskulatur manifestiert sich der erlebte innere Stress.

Werden Kopfhaltung und Nacken-Muskulatur mit gerichteter Achtsamkeit in die optimale und damit entspannt-aufgerichtete Haltung gebracht, dann löst sich auch der damit verbundene Stress.

So kommt es während dieser Helden-Übungs-Reihe zum Erleben einer besonders tiefen inneren Ruhe.

Helden des Nackens: Verspannungen im Nacken lösen mit gerichteter Achtsamkeit.

Wonne-20220217: Schultern aufrichten mit Yoga – „Soham – Ich bin DAS!“ (macht stark)

Wirbelsäule, oberen Rücken und Schultern aufrichten mit Yoga und Soham Effekt

Wirbelsäule, oberen Rücken und Schultern aufrichten mit Yoga: Wie du Schulter-Nacken-Probleme über die Lösung unbewusster Emotionen loswerden kannst, indem du dich emotional aufrichtest und zu dir stehst, mit „Soham! Ich bin das!“. Und dich dabei über den Soham-Effekt körperlich deutlich aufrichtest, und richtig stark fühlst. 

Viele Menschen haben Probleme mit dem Schulter-Nacken-Bereich und dem oberen Rücken, und schieben das auf Schreibtischtätigkeiten oder andere vorgebeugte Tätigkeiten zurück, ohne über weitere mögliche Ursachen auch nur nachzudenken.

Rücken-20220215: Die Wirbelsäule als Säule deines Lebens (Achtsamkeit macht bewusst)

Rücken-Yoga: Wirbeläsulen Achtsamkeit für bewusst gute Haltung

Wirbelsäulen-Achtsamkeit: Wíe du in die bewusste Wahrnehmung deiner Wirbelsäule und damit deiner Haltung kommt, um sie verbessern zu können. Und dich bewusst selbstwirksam aufrichtest.

Die Wirbelsäule wird so lange übersehen, bis sie anfängt Probleme zu machen. Dem kann, darf und sollte man vorbeugen. Ein wichtiges Instrument dafür ist Wirbelsäulen-Achtsamkeit.

Vielen fällt es zunächst schwer diese Säule ihrer Haltung bewusst wahrzunehmen. Mit etwas Übung klappt das immer besser. Das Resultat ist, dass man nach kurzer Zeit bereits im normalen Alltag genauer spürt, was man sich mit verschiedenen Haltungen und Situationen an tut.

Bewusstheit ist die Voraussetzung um Dinge verändern zu können.

Wirbelsäulen-Achtsamkeit:

Wonne-20220110: Yoga für oberen Rücken bringt die Schultern zum Kochen – stärke deine Herzensenergie

Yoga für oberen Rücken bringt Schultermuskeln zum Kochen

Muskeln im oberen Rücken stärken: Eine Yoga-Übungsreihe die es in sich hat. Du aktivierst die gesamte Muskulatur des oberen Rückens, förderst dabei die Rechts-Links-Harmonie bis die „Schultermuskeln kochen“ (O-Ton der Teilnehmer). Und das ohne Risiken für die Wirbelsäule und Gelenke einzugehen.

Eigentlich ist die Wonne-Yoga-Reihe sanft, weil wir eher einfache Yoga-Übungen üben. Diese haben wir in dieser Yogastunde allerdings so variiert, dass die Muskulatur des oberen Rückens richtig zum Arbeiten gebracht wird.

Und das ganz ohne „kritische“ Haltungen einnehmen zu müssen. Allerdings musst du beim Üben bitte trotzdem auf deine Grenzen achten – irgendwo hat fast jeder eine Baustelle, die sanft angegangen werden möchte.

Muskeln im oberen Rücken stärken:

Rücken-20220108: Rückenmuskeln stärken mit Yoga-Programm (macht innerlich ruhig)

Rückenmuskeln stärken mit Yoga - macht innerlich ruhig

Rückenmuskeln stärken mit Yoga-Programm: Wie du deine Rückenmuskeln stärkst, deine Hüften lockerst und deine innere Unruhe beendest, indem du Yoga-Übungen die speziell auf die Rückenmuskulatur wirken in der richtigen Reihenfolge übst.

Und dabei mit der auf emotionale Wirkungen optimierten Übungs-Reihenfolge deine innere Unruhe loslässt und statt dessen in eine starke innere Ruhe kommst.

Das mit der richtigen Übungs-Reihenfolge wird oft nicht beachtet:

Damit Yoga-Übungen optimal wirken können, das bedeutet, dass sie ihre befreiende Wirkung in den unbewussten Emotionen entfalten können, dazu muss man die unbewussten Emotionen in einer bestimmten Reihenfolge ansprechen. Sonst blockieren sie den ganzen Vorgang.

Und genau das machen wir in dieser Yogastunde mit Rücken-Muskel-Kraft stärkenden Asanas.

Yoga-Asanas die die Rückenmuskel-Kraft & die innere Ruhe stärken: