Skip to main content

Bambus-20221123: Yoga bei Angst & Unsicherheit – LWS, Füße, Schwere, Fingermudra (macht ruhiger)

Bambus-20221123 Yoga bei Angst und Unsicherheit - LWS - Erden - Fingermudra und Kriyas - Füße Schwere - EE mit Hälften - macht ruhiger

Yoga bei Unsicherheit und Ängsten: Wie du mit Atem-Übung, Finger-Mudra und der Konzentration auf Schwere deine Angst loslassen kannst, mit Asanas deinen Körper nutzt um unruhige Emotionen zu entspannen, und …

… dabei völlig ruhig und gelassen wirst.

Bambus-20221109 Yoga für Füße und Schultern mit Fuß-Heilreise an den Strand (macht Füße glücklich)

Bambus-20221109 Fußheilung - Füße Schulter Fantasiereise am Strand

Yoga für Füße und Schultern: Wie du mit Yoga-Übungen deine Füße entspannst und sanft stärkst bis sie schön warm sind, dabei die Muskeln um die Schulter-Blätter herum aktivierst, und mit einer wunderschönen Heilreise (in der Tiefenentspannung) die Emotionen deiner Füße in glückliche Emotionen verwandelst …

… und anschließend auf rosa Wölkchen entspannt dahin schwebst.

Füße glücklich – Mensch glücklich. Wenn die Füße unglücklich sind, ist es zwangsläufig der ganze Mensch. Jeder der schon mal was an den Füßen hatte (oder hat) weis das ganz genau.

Bambus-20221102 Lächeln der Gelenke und Füße intensiv, für unteren Rücken / -muskeln (macht weiche Füße)

Bambus-20221102 Lächeln der Gelenke - Füsse intensiv - unterer Rücken und Rückenmuskeln - macht weiche Füße.

Yoga für den unteren Rücken und die Füße: Wie du mit sanften, atemgesteuerten Bewegungen und „dem Lächeln der Gelenke“ (Eine Visualisierungs-Übung)  den gesamten Körper lockerst, und danach speziell Füße und Rücken-Muskeln in Schwung bringst …

… und dich anschießend wunderbar weich-elastischer Füße erfreust.

Rückenmuskeln können nur so entspannt sein, wie es die Füße sind. Füße sind die Basis, auf der sich die Rücken-Haltung aufbaut.

Probiere es aus, und berichte uns darüber, gerne im Kommentar.

Rücken-20221101 Gegen Energiemangel: Fließendes Yoga mit Genuss für Füße, vordere Oberschenkel, Hüfte (macht gelassen & erdet)

Rücken-20221101 Fliessen und Genuss - Kb-Bauchmuskel - WA-Fliessen - Füsse vord Oberschenkel Hüfte - macht gelassen erdet

Yoga das bei Energiemangel stärkt und entspannt: Wie du mit fließendem Genuss-Yoga und Yoga-Übungen für die Füße, vordere Oberschenkel und Hüfte deine Energie-Losigkeit und Schlappheit los wirst, tief entspannst, dich erdest und gelassener wirst.

… und danach wunderbar warme und entspannte Füße hast.

Probiere das aus, und erzähl uns von deinem Erlebnis – zB im Kommentar.

Rücken-20221018: Yoga für warme Füße mit Übungen für Zehen, Füße, Schultern und Hüftflex (macht warme Füße)

Rücken-20221018 Yoga für warme Füße - Zehen-Schultern-Hüftflex - Fußübungen - macht warme Füße

Wohlig-warme Füße bis in den Bauch: mit Übungen für Zehen, Hüften + Schultern. Diese werden als Muskelkette reflektorisch mit aktiviert. Hier in dieser 90-Minuten-Video-Yogastunde selbst erleben.

Rücken-20221011: Yoga-Achtsamkeit auf Bauch und innere Rückenmuskeln + Hüften trainieren (macht glücklich)

Rücken-20221011 Achtsamkeit auf Bauch und innere Rückenmuskeln - Hüften - macht glücklich

Yoga-Achtsamkeit auf Bauch und innere Rückenmuskeln mit Hüft-Training: Wie du mit gerichteter Achtsamkeit, Atem-Techniken und den dazu passenden Asanas deinen Darm entspannst, dabei deine innen liegenden Rücken-Muskeln lockerst und deine Hüften trainierst.

… und im Anschluss wunderbar glücklich-entspannt bist.

Probiere das aus, und erzähl uns von deinem Erlebnis – zB im Kommentar.

Rücken-20221004: Yoga für Beckenboden, Achilles-Sehne, Piriformis-Dehnung und Seitensymmetrie (macht zufrieden)

Rücken-20221004-Beckenboden-Achilles-Piriformis-Seitensymetrie - macht zufrieden

Yoga für Beckenboden, Achilles-Sehne, Piriformis-Dehnung und Seitensymmetrie: Wie du mit Details deiner Becken-Haltung deinen Beckenboden aktivierst, dabei deine Achillessehnen und deinen Piriformis-Muskel sanft dehnst und deine Seitensymmetrie verbessern kannst.

… und danach so richtig schön und rundum zufrieden (mit dir) bist.

Yoga für Beckenboden, Achilles-Sehne, Piriformis-Dehnung und Seitensymmetrie:

Rücken-20220929: Yoga-Atem für Kraftaufbau und Spannungs-Lösung mit Übungen für Füße, Leiste, Beinmuskeln (macht warme Füße)

Rücken-20221004-Beckenboden-Achilles-Piriformis-Seitensymetrie - macht zufrieden

Yoga mit Atem-Übung für Kraftaufbau und Spannungs-Lösung: Wie du mit der richtigen Atem-Konzentration mehr Kraft in deine Muskeln schicken, und anschließend noch besser Muskel-Spannungen lösen und mentale Anspannung loslassen kannst.

… und ganz nebenher wunderbar warme und elastische Füße bekommst.

Probiere das aus, und erzähl uns von deinem Erlebnis – zB im Kommentar.

Rücken-20220920: Yoga mit dynamischer ISG-Befreiung mit Übungen für Füße und Schultern (macht locker-beschwingt)

Yoga mit dynamischer ISG-Befreiung - macht Locker-Beschwingt

Yoga mit dynamischer ISG-Befreiung: Wie du mit dynamisch modifizierten bekannten Yoga-Übungen die Muskeln rund um dein ISG lockerst, deine Füße trainierst und deine Haltung und dein Lächeln zum Strahlen bringst.

… und in eine wunderbar beschwingt-lockere Stimmung kommst.

Rücken-20220906: Yoga bei Sitzschaden & für die Füße – gut für Hüfte und Schultern (Macht elastisch und froh)

Rücken-20220906: Yoga bei Sitzschaden und für die Füße - gut für Hüfte und Schultern (Macht elastisch und froh)

Yoga bei Sitzschaden und für die Füße: Wie du dieses unangenehme Gefühl nach zu viel Sitzen (=Sitzschaden) mit Yoga erfolgreich los wirst und dabei deinen Füssen richtig was Gutes tust.

… und damit den negativen Wirkungen von Schreibtischarbeit oder Reisetätigkeit entgegen wirkst.

Probiere das aus, und erzähl uns von deinem Erlebnis – zB im Kommentar.

Helden-20220801: Hüften dehnen, Schultern lockern, aufrichten & Balance stärken (stärkt klare Haltung)

Yoga für Halung und Balance - Selbstwirksamk Aufrichtung und Standfestigkeit stärken.

Yoga für eine klare Haltung und einen festen Standpunkt: Wie du deine innere Klarheit, Balance und Standfestigkeit mit Yoga-Übungen so stärkst, dass du im Alltag „unumwerfbar“ wirst und gut zu dir und deinen Angelegenheiten stehen kannst.

… und die Ruhe und Ausgeglichenheit in Person wirst.

Yoga für eine klare Haltung und einen festen Standpunkt:

Rücken-20220628: Yoga für Arbeitstiere: Füße dehnen, Schultern lockern, Erschöpfung beenden (macht ganz locker)

Yoga für Arbeitstiere: Füße, Rücken, Schultern, Erschöpfung lockern

Yoga für Arbeitstiere: Wie du Füße, Rücken und Schultern lockerst und deine im Arbeits-Frust fest steckende Lebensenergie befreist, indem du die wirksamste Kombination von Yoga-Übungen und Konzentration nutzt.

Die spezielle Lebensenergie-Stärkende Konzentration „3 Basis-Ebenen“ dieser Yogastunde ist übrigens komplett alltagstauglich: sie kann unauffällig während des Tages geübt werden, und so deinen Wirkungsgrad deutlich erhöhen.

Bambus-20220622: Yoga zur sanften Belebung mit der „Fuß-Hand-Schulter-Connection“ (macht lebendiger)

Sanfte Belebung mit Yoga, mit der Fuß-Hand-Schulter-Connection

Yoga zur sanften Belebung mit der „Füße-Hände-Schulter-Connection“: Wie du über körperlicher Schlüssel-Funktionen dein positives Lebensgefühl stärkst und dich deutlich lebendiger fühlst als vor dieser Yogastunde.

… und das ohne Stress und übermäßige Anstrengung.

Genieße die sanft-belebende Wirkung dieser Yogastunde. Sie tut jedem gut.

Rücken-20220621: Weichspül-Yoga: Füße und Hüften flexibel (macht weich und locker)

Weichspül-Yoga: Füße und Hüften flexibel machen

Weichspüler-Yoga: Füße und Hüften flexibel. Wie du die Basis deiner Geschmeidigkeit in Bestform bringst, und damit einen locker-schwingenden Gang und wunderbare Entspannung in dein Leben einlädtst.

Füße werden oft als selbstverständlich angesehen und nicht weiter beachtet. Das ändert sich meist erst, wenn sie Probleme machen.

Was vielen nicht bewusst ist, das ist dass die Bewegungsabläufe der Füße bis hoch zur Halswirbelsäule (HWS) wirken. Wenn du Rückenschmerzen, oder Schulter-Nacken hast, dann kümmere dich zu aller erst um deine Füße, und um die Hüften. Das kann alles ändern.

🟢 Bambus-20220615: Geschmeidigkeit – Leicht fordernd – Beweglichkeit für Rücken, Schultern, Füße

Bambus-Yoga leicht fordernd macht geschmeidiger und beweglicher. Bei Verspannungen in Rücken, Schultern und Füßen.

Bambus-Yoga leicht fordernd mit neuen Übungen für Rücken, Schultern und Füße: Wie du dein Rundum-Wohlgefühl stärkst, indem du körperliche Spannungen an den „Brennpunkten“ bewusst loslässt. 

… und dich hinterher einfach nur noch wohlig-glücklich fühlst.

Bambus- Yoga leicht fordernd mit neuen Übungen für Rücken, Schultern und Füße:

Bambus-20220511: Anti-Stress-Yoga via Hände, Füße, Rücken, Schulter (macht locker)

Anti-Stress-Yoga via Hände, Füsse, Rücken, Schulter

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken: Wie du mit einer sanft-lockernden Yoga-Übungsreihe für mehr Entspannung in deinen Füßen, Händen, Schultern und Rücken sorgst.

… und dabei erstaunliche Erfahrungen machst.

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken:

Bambus-20220504: Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Füße, Rücken und Schultern (macht glücklich)

Yoga das glücklich macht: Alle Gelenke, besonders geschmeidige Füße, Rücken, Schultern.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Wie du mit einer auf sanfte Weise intensiven Yoga-Übungs-Sequenz alle Gelenke erreichst, speziell in Rücken und Schultern für deutliche Lockerung sorgst, und deinen gesamten Körper durchwalkst bis er so schön geschmeidig geworden ist, wie du es magst.

Und das genussvoll und mit so sanften Übungen, dass du sie auch dann problemlos üben kannst, wenn du verschiedene körperliche Einschränkungen hast.

Diese Yogastunde ist sehr gut für Schwangere geeignet.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit:

Helden-20220131: Yoga für Hüften, Knie und Beckenboden (macht gelassen)

Yoga für Hüften, Knie und Beckenboden

Yoga für Hüften, Knie und Beckenboden: Wie du die Ursache deiner Knieprobleme an dir selbst beobachten kannst, und deine Körper-Haltung so verbesserst, dass du diene Knie zukünftig weniger belastest. Und dabei einen wunderbar warm-entspannten Unterleib und einen starken Beckenboden bekommst.  

Im Zusammenspiel zwischen Hüften und Knie sind die Knie das schwächere Gelenk. Bereits kleine Fehlhaltungen können für Beschwerden in den Knien sorgen. Deshalb wird die Verbindung von Knien zu Stress auch im Volksmund gern bemüht, wenn es heißt: Jemand ist “ … in die Knie gegangen“.

Die Ursache liegt in stressbedingten Fehlhaltungen, die sich anatomisch und physiologisch ungünstig auf die Knie auswirken.
Wer diesen Zusammenhang kennt, kann es besser machen.
In dieser Yogastunde erfährst du am eigenen Leib wie lebendig die Verbindung zwischen Knien, Hüfte, Beckenboden und ISG ist.