Skip to main content

Bambus-20220928: Yoga für lockere & warme Rückenmuskeln + Hüfte (macht beweglich)

Bambus-20220928 - Feuer der Erde und LoslassAtem - Unterer Rücken Hüfte und Schultern - macht Beweglich

Yoga für lockere & warme Rückenmuskeln + Hüfte: Wie du lockernde Yoga-Übungen mit der richtigen Atem-Meditation verbindest, die deine Rücken-Muskulatur deutlich entspannt und dabei wunderbar warm macht.

… und das ohne dich allzu sehr anstrengen zu müssen. Diese Yogastunde ist sehr gut geeignet, wenn du bereits Einschränkungen in deiner Beweglichkeit hast. Sie hilft dir die Muskulatur zu lockern, die Durchblutung zu verbessern und kann damit wichtige Signale für die natürlichen Selbstheilungs-Kräfte liefern.

Probiere es aus, und berichte uns darüber, gerne im Kommentar.

Yoga für lockere & warme Rückenmuskeln + Hüfte:

Bambus-2022092: Innere Geborgenheit und Balance stärken mit Vokalchanten (macht energetisch)

Bambus-2022092: Innere Geborgenheit und Balance stärken mit Vokalchanten (macht energetisch)

Yoga für innere Geborgenheit und Balance: Wie du mit Vokal-Chanten deine innere Balance und Geborgenheit stärkst und diese Wirkung mit der Yoga-Übungsreihe für innere Balance weiter festigst.

… und dabei in eine schöne innere Gelassenheit findest.

Yoga für innere Geborgenheit und Balance:

Bambus-20220907: Yoga für mehr Leichtigkeit in Herz und Gemüt: Heilatem, Lichtheilung & Heilreise (machts leichter)

Bambus-20220907: Yoga für mehr Leichtigkeit in Herz und Gemüt: Heilatem, Lichtheilung & Heilreise (machts leichter)

Yoga für mehr Leichtigkeit um Herz und Gemüt: Wie du mit deinem Atem und einer Licht-Konzentration dein Gemüt wieder zum Leuchten bringst und es dir leichter ums Herz wird.

… und erstaunliche Energie-Zuwächse in dir verspürst.

🟢 Bambus-20220830: Bewusster Wechsel von leicht und schwer – Hüfte & Schulter sanft bewegen (macht locker)

Bambus-20220830: Bewusster Wechsel von leicht und schwer - Hüfte & Schulter sanft bewegen (macht locker)

Yoga zur Lockerung von Hüfte und Schultern: Wie du mit sanften Yoga-Übungen deine schmerzhaft verspannten Hüften sanft lockern und entspannen kannst, und deine Schultern gleich mit entspannst.

… und dabei deine Lebenskraft zurück gewinnst, weil dich deine verspannten Muskeln nicht mehr stören.

Bambus-20220824: Yoga für mehr Lebensenergie & Leichtigkeit mit Wirbelsäulen-Atem (macht energetisch)

Sanftes Yoga zum Stärken der Lebenskraft - mit Wirbelsäulen-Atmung und Yoga-Übungen für Füße und Hüften.

Yoga für mehr Lebensenergie und Lockerheit: Wie du auf sanft-befreiende Weise mit dem Wirbelsäulen-Atem + mit Yoga-Übungen für Füße und Hüften deine blockierte Lebensenergie befreist, und wieder mehr Schwung aufnimmst.

… und damit eine starke Alltags-Übung aufbaust, die du fast überall einsetzen kannst.

Erschöpfung und Schlappheit stehen mit den Füßen (die Basis jeder Aktivität) und den Hüften (stehen für Voranschreiten) in Verbindung. Kümmere dich um Füße und Hüften, um deine Lebenskraft zu regenerieren.

Yoga für mehr Lebensenergie und Lockerheit

Bambus-20220818: Yoga für innere Ruhe, Hüften und Gelassenheit (erfrischt)

Yoga für innere Ruhe, Hüften und Gelassenheit.

Yoga für innere Ruhe, Hüftenund Gelassenheit: Wie du mit „Liegenden Gelenkübungen“ in die innere Ruhe kommst, mit weiteren Asanas deine Hüfte entspannst und die Wurzel-Konzentration in deine Tiefenentspannung integrierst.

… und damit eine starke Alltags-Übung aufbaust, die du fast überall einsetzen kannst.

Bambus-20220810: Yoga zur Lockerung der Hüfte und für mehr Lebenskraft mit Heilreise „Kleine Flamme“ (macht munter)

Yoga für Hüften und Lebenskraft - mit Heilreise "Kleine Flamme" für bessere Selbstheilung

Yoga zur Lockerung der Hüfte und für mehr Lebenskraft: Wie du mit sanft-dynamischen Yoga-Übungen deine Hüftmuskeln lockerst und gleichzeitig deine Lebensenergie in Schwung bringst.

… und mit der Heilreise „Kleine Flamme“ dich in deinem Körper noch wohler fühlst.

Lebenskraft und Hüftverspannung gehen aus yogischer Sicht Hand in Hand, denn in der Hüftregion liegt die Quelle unbändiger Lebenskraft. Sitzt sie dort fest, will sie befreit und aktiviert werden. Das machen wir in dieser Yogastunde.

Yoga zur Lockerung der Hüfte und für mehr Lebenskraft:

Bambus-20220803: Erfrischendes Yoga das kühlt & Hüften + Schultern lockert (macht fröhlich)

Erfrischendes Yoga das kühlt - Schultern und Hüften lockern - Gedanken abstellen.

Erfrischendes Yoga das kühlt & Hüften und Schultern lockert: Wie du nicht nur mit sanft-dynamischen Yoga-Übungen deine Schultern und Hüften lockerst, sondern dabei mit der Wasserfall-Konzentration der Hitze trotzt, dich angenehm temperiert fühlst.

… und wieder richtig schön erfrischt, glücklich und fröhlich bist.

Leider musste ich zwischendurch mal Husten,
bitte lass dich davon nicht stören.

Erfrischendes Yoga das kühlt & Hüften und Schultern lockert:

Bambus-20220721: Yoga für die Hüften mit Variationen zum Kieferverspannung lösen (löst inneren Stress auf)

Yoga für Hüften und Kiefermuskeln - mit seltenen Yoga-Übungen inneren Stress lösen

Yoga für die Hüften mit Variationen zum Kieferverspannung lösen: Wie du mit dieser ungewöhnlichen Kombination an Yoga-Übungen die Muskeln lockerst, die regelmäßig am stärksten von Stress-Verspannungen betroffen sind.

… und deinen inneren Stress endlich loslassen kannst.

Nach dieser Yogastunde fühlst du dich „wie neu“.

Bambus-20220713: Schulter-Durchwalk-Yoga mit Herausforderungen (macht glücklich)

Schultern-Durchwalk-Yoga mit Herausforderungen die glücklich machen

Schulter-Durchwalk-Yoga macht leicht und ist wunderbar: Wie mit einer kreativen Variation der Pavanamuktasana-Reihe deine Schultern so richtig durchwalks, lockerst und durchwärmst, und dich danach völlig glücklich und leicht fühlst.

… und in der darauffolgenden Nacht ungewöhnlich gut schläfst.

Das mit dem gut Schlafen entsteht, weil sich im Zuge der Schulter-Übungen die ganzen dort „abgelagerten“ Stress-Gefühle auflösen und verschwinden. Direkt nach dieser Yogastunde fühlst du dich bereits ganz wunderbar – wie neu.

Und die Nacht schläfst du dementsprechend ganz besonders tief.

Schulter-Durchwalk-Yoga macht glücklich und ist wunderbar:

Bambus-20220706: Yoga zum Durchwalken von Schultern & Hüften (bringt verbrauchte Energie zurück)

Bambus-20220706: Yoga zum Durchwalken von Schultern & Hüften (bringt verbrauchte Energie zurück)

Yoga zum Durchwalken von Schultern & Hüften bringt verbrauchte Energie zurück: Wie du die bei Anspannung und Stress typischerweise verspannten Muskelpartien auf sanft-beschwingte Art befreist und deine Lebensenergie wieder zum Fließen bringst.

… und dabei deine inneren Heilungsprozesse aktivierst.

Bambus-20220629: Heilungs-Atem – Knie-Schulter-Po-Stärkung – (macht lebendiger)

Yoga für Selbstheiler: Heilungsatem für Knie-Po-Schultern-Lebenskraft

Yoga mit Heilungs-Atem für Knie-Schulter-Po: Wie du mit deinem Atem deine Lebenskraft (und Heilungsprozesse) stärken kannst, angenehme Bewegung in Knie-Po-Schultern bringst, und dabei wieder lebendiger wirst.

… und das auf eine wunderbar sanfte Art, die richtig gut tut.

🟢 Bambus-20220406: Yoga für ISG und unteren Rücken + mit Licht-Heilungs-Atem (macht gelassener)

Yoga für ISG und unteren Rücken: Lockern und entspannen mit dem Licht-Heilungs-Atem.

Yoga für ISG und unteren Rücken: Wie bei Verspannungen des ISG-Gelenks und des unteren Rückens mit sanften Lockerungs-Übungen entspannst und wieder etwas beweglicher wirst.

Sehr gut geeignet morgens vor dem Aufstehen (macht die Gelenke geschmeidiger) und Abends vor dem Einschlafen (löst emotionale Verspannungen, die sich gerne in den Gelenken zeigen)

Und das ganz ohne in irgendwelche „kritischen“ Positionen gehen zu müssen.

Diese Übungsreihe fördert emotionale Gelassenheit und Selbstbestimmung.

Yoga für ISG und unteren Rücken:

Wonne-20220310: Mit Yoga Immunsstem stärken durch Leber-Milz-Nieren-Massage mit dem Atem (macht weit im Bauch)

Immunsystem stärken mit Yoga - Kraft für Leber Milz Nieren Bauch

Mit Yoga das Immunsystem stärken: Wie du deinen Atem nutzt um dein physiologisches Energiezentrum zu stärken und zu aktivieren, dadurch Lebenskraft und Immunsystem förderst. 

Und das sogar jederzeit und mühelos in deinen Alltag integrierst, so dass es keine Zeit braucht, wenn du das einmal gelernt hast.

In dieser Yogastunde zeige ich dir, wie du mit bewusster Ausrichtung deines Atemprozesses gezielt auf immunsystem-relevante Organe einwirken und sie stärken kannst.

Einhellige Erkenntnis aller Teilnehmer: „Richtig atmen ist wichtig!“

Mit Yoga das Immunsystem stärken:

Klassik-20220113: Yoga für besseren Schlaf mit Atemtechnik (macht angenehm müde)

Yoga für besseren Schlaf mit Atemtechnik

Yoga für besseren Schlaf mit Atemtechnik: Nach einem harten Arbeitstag, wenn du völlig verspannt und abgekämpft bist, dann brauchst du vor allem die Fähigkeit so abzuschalten, dass du schnell einschlafen kannst und dich im Schlaf supergut erholst.

Diese Yogastunde hilft dir dabei. Du lässt deine Anspannungen los, kommst in dir selbst zur Ruhe, dehnst alle Muskeln wohlig durch und kommst zur Ruhe. Danach ruft dein Bett.

Die uralte Yoga-Atemtechnik Ujjayi gibt den ausgewählten Yoga-Übungen dieser Reihe eine besondere Kraft. Du kommst in deine innere Ruhe, und gleichzeitig lädst du deine Batterien auf.

Bei bestehender innerer Anspannung verbessert das deinen Schlaf.
Im Fall weniger großer Anspannung gibt dir diese Yogastunde sofort mehr Schwung und Freude.
Yoga für besseren Schlaf:

Wonne-20220113: Yoga für mehr Energie mit Ujjayi und ruhigem Halten – erfrischend & wärmend (macht wach)

Yoga für mehr Energie - mit Ujjayi und Fokus

Yoga für mehr Energie: Manchmal ist man gestresst, und braucht mehr Energie. Das gilt ganz besonders, wenn man so angespannt ist, dass es schwierig ist zu entspannen. Diese besondere Yogastunde hilft das Problem zu lösen, mit Ujjayi. 

Ujjayi ist eine besondere Atemtechnik des Yoga, welche gleichzeitig hilft Anspannungen loszulassen und Energie aufzubauen. Das trägt enorm dazu bei wacher und frischer zu werden. In Kombination mit ruhig gehaltenen Asanas verdreifacht sich diese Wirkung.

Erfrischendes und belebendes Yoga:

Wonne-20211223: Wirbelsäulenatmung mit Brahmari in die psychischen Zentren (löst negative Emotionen auf)

Wirbelsäulenatmung in die psychischen Zentren der Wirbelsäule und negative Emotionen lösen

Die psychischen Zentren der Wirbelsäule sind bekannt. Wir speichern unsere „unerlösten“ Emotionen im Körper. Insbesondere in den psychischen Zentren der Wirbelsäulse, und damit in den Rückenmuskeln. Aber auch in den inneren Organen, und in Armen und Beinen. Sie zeigen sich als schmerzhafte Verspannungen. Über die Jahre können daraus ernsthafte Gesundheitsprobleme entstehen.

Deshalb ist es wichtig sich immer wieder davon zu befreien. Sich von allen negativen Emotionen zu befreien. Genau das leistet diese Yogastunde.

Statt uns zwecks Entspannung auf rein muskuläre Wirkungen zu konzentrieren, gehen wir in dieser Yogastunde deutlich tiefer. Wir nehmen die psychischen Zentren in unserem Körper ins Visier. Und dort bewirken wir psychisch-emotionale Entspannung mit Brahmari, Asana, Konzentration und Spüren.

Sehr wirkungsvoll!

Brahmari und Wirbelsäulenatmung in die psychischen Zentren:

Wonne-20211220: Yoga gegen schlechte Laune (danach gehts besser!)

Yoga gegen schlechte Laune hilft.

Wenn die Stimmung drückt, dann muss man was dagegen tun. Am besten und zuverlässigsten klappt das mit Yoga. Und am allerbesten klappt das, wenn man dazu die innere Sonne mittels Atemübungen und Bewusstheit in Schwung bringt.

Diese Kombination von ausgewählten Asanas, Pranayamas und Konzentrationen wirkt zuverlässig. Egal, was grad los ist. Yoga gegen schlechte Laune klappt immer! Sagen die Teilnehmer.

Yoga gegen schlechte Laune:

 

Zeigt nach rechtsMontag (3.10.) ist ganz normal Yoga, weil ... "An Feiertagen ist Yoga ganz besonders schön!"