Skip to main content

RĂźcken-20211019: Gehirnhälften synchronisieren – mehr Lebensenergie (macht frĂśhlich)

Gehirnhälften synchronisieren fßr mehr innere Leichtigkeit

MĂźdigkeit, Antiebslosigkeit, ErschĂśpfung, Lustlosigkeit, … all diese Themen stehen in Verbindung mit der Synchronisation der Gehirnhälften. Energievolle Leichtigkeit braucht immer eine gute Harmonie zwischen den Gehirnhälften. Gehirnhälften synchronisieren mit Übungen funktioniert. Und du erlebst, dass du dich deutlich munterer und frĂśhlicher fĂźhlst.

Genau das ist das Thema dieser Yogastunde.

Wir lassen eine Reihe von Yoga-Übungen einfließen, mit denen du deine Gehirnhälften synchronisieren kannst. Und du wirst merken, dass diese Yogastunde dich auf wunderbar angenehme Art “beflĂźgelt”.

Pranayama zur fĂźr ersten Schwung
Mondgruß mit Vorübungen für innere Balance und Flexibilität.
Asana-Reihe mit denen sich die Gehirnhälften synchronisieren.
Endentspannung fĂźr den wohligen Genuss der inneren Harmonie.

Da sind ein paar ungewohnte Übungen dabei, und manches kommt als unerwartete Variante. Zur Vorbereitung der zweiten Hälfte.

In der zweiten Hälfte wird es etwas herausfordernder – und gerade das tut richtig gut.

Wonne-20211004: Brandungs-Atem – Yoga fĂźr den unteren RĂźcken – FĂźhlen – Gedanken-Stille (entstresst)

Gedanken-Stille - Yoga mit dem Brandungs-Atem fĂźr innere Ruhe

Einfach mal was fĂźr dich tun. Dabei Ăźber die Gedanken-Stille zur Ruhe kommen. Dein unterer RĂźcken wird angenehm sanft entspannen.

Wir bringen mit dem Brandungs-Atem und bewusstem SpĂźren deinen Denkapparat in die vĂśllige Gedanken-Stille. Du kommst innerlich zur Ruhe.

Gedankenstille ist das, was mit “Wunschlos glücklich” gemeint ist. Ein wunderbares Gefühl von innerer Leichtigkeit und Freiheit.

Wonne-20210923: LĂśwe – Lichtvolle Wolke der Freundschaft (macht glĂźcklich)

Yoga-Übung Krokodil - Bambus-Yoga

Das ist eine ganz besondere Yogastunde von magischer Kraft. Du praktizierst eine spezielle Konzentration, die “lichtvolle Wolke der Freundschaft”, um dich selbst und dein Umfeld mit FreundschaftsgefĂźhlen zu nähren.

Das Freundschaftsgefßhl ist wichtig um sich mit sich selbst wohl zu fßhlen, und auch um sich in seinem Umfeld wohl zu fßhren. Und es lässt sich bewusst verstärken, mit dieser Konzentration.

Es handelt sich um eine Variante der Adi-Maitribhavana-Konzentration aus dem Yoga, die bereits vor 2.500 Jahren von Yogis praktiziert wurde. Sie wurde im Yoga-Sutra, einer der ältesten Schriften des Yoga, ßberliefert (Kap. 1 Vers 33).

Wonne-20210913: BWS – Herz-Kreislauf-Regulation – Brahmari (lĂśst Anspannung)

Yoga-Übung für Entspannung - Bambus-Yoga

Manchmal ist man nicht nur angespannt, sondern etwas bedrĂźckt einen. Dann gilt es das emotionale Herz – und auch das physische Herz – zu erleichtern. Das macht diese Yogastunde.

Wir nutzen alle yogischen Übungen mit denen das Herz auf seinen unterschiedlichen Ebenen erreicht werden kann: physisch und die Kreislauf-Regulation betreffend, emotional, mental und für innere Leichtigkeit.

Wonne-20210906: Schweres wird ausgeatmet – Leichtes eingeatmet – Wunsch-LebensgefĂźhl manifestieren (

Wonne-Do-Yoga-Stunden-Yoga-Stellung-Ellenbogen-Katze

Eigentlich ist alles ok, aber deine Stimmung kĂśnnte besser sein. Irgendwie nervt der Alltag. Und dann ist noch das eine oder andere los. Insgesamt wĂźnscht du dir mehr Leichtigkeit in deinem LebensgefĂźhl.

Genau dazu ist diese Yogastunde da. Du Ăźbst nicht nur einfach Yoga, sondern du nutzt deinen Atem und deine Konzentration in einer ganz bestimmten Weise, um dein Wunsch-LebensgefĂźhl aufzubauen – in Verbindung mit Leichtigkeit.

Wonne-20210830: Blume des Lichtes – Bauchatmungs-Variante – bei RĂźcken & Emotionen (macht strahlend)

Muskeln und Gelenke mobilisieren mit dieser sanft-dynamischen Yoga-Übungsreihe

Du fĂźhlst dich rundum verspannt, nicht nur kĂśrperlich, auch im GemĂźt? Dann mache diese ganz besondere Yogastunde – danach hast du deine Lockerheit und dein Lachen wieder.

Diese Folge von Yoga-Übungen ist in ihrer Art auf die LĂśsung von Verspannungen “aller Art” ausgerichtet. Zunächst wirst du einfach ruhiger und lockerer, im späteren Verlauf wird bewusst FrĂśhlichkeit in die Übungen eingebracht. Das Ergebnis ist eine ganz besonders locker-frĂśhliche Stimmung.