Skip to main content

Wonne-20220801: Yoga für mehr positive Energie und entspannte Hüften (macht fröhlich-entspannt)

Yoga für mehr Hüft-Energie - Lebenskraft und Schwung stärken.

Yoga für mehr positive Energie und entspannte Hüften: Wie du mit der richtigen Kombination von Ujjayi-Pranayama und Visualisierungen deine Lebensenergie stärkst, dabei in ruhigen Asanas die Hüften flexibler machst, deine Kniekehlen dehnst und insgesamt wunderbar entspannst.

… und damit deine Selbstwirksamkeit in Bezug auf Wohlbefinden stärkst und so innerlich unabhängiger von der Stimmung deiner Umgebung wirst.

Yoga für mehr positive Energie und entspannte Hüften:

Wonne-20220725: Yoga für innere Leichtigkeit und geschmeidige Hüften (macht das innere Licht an)

Yoga für Hüften und unteren Rücken - sanfte Dehnungen für innere Leichtigkeit

Yoga für innere Leichtigkeit und geschmeidige Hüften: Wie du mit der Konzentration auf Leichtigkeit-Lebendigkeit-Licht, in Verbindung mit sanften Dehnübungen für Hüften, unteren Rücken und Kniekehlen, dein inneres Licht zum Leuchten bringst.

… und dich leichter und lebendiger fühlst als je zuvor. Besonders, wenn alles gerade anstrengend ist.

Yoga für innere Leichtigkeit und geschmeidige Hüften:

Wonne-20220714: Transformations-Yoga von Erdung über Energetisierung bis Schmetterling (macht frei)

Transformations-Yoga: Von Erdung über Energetisierung bis Schmetterling.

Transformations-Yoga von Erdung über Energie bis Schmetterling: Wie du mit der Folge von Natur-Konzentrationen erst für deine Stabilität sorgst, dich dann mit Energie und Lebenskraft auflädst, um danach abzuheben wie ein frisch aus dem Kokon befreiter Schmetterling. 

… und so aktuelle Anstrengungen weit hinter dir lässt.

Transformations-Yoga von Erdung über Energetisierung bis Schmetterling:

Bambus-20220511: Anti-Stress-Yoga via Hände, Füße, Rücken, Schulter (macht locker)

Anti-Stress-Yoga via Hände, Füsse, Rücken, Schulter

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken: Wie du mit einer sanft-lockernden Yoga-Übungsreihe für mehr Entspannung in deinen Füßen, Händen, Schultern und Rücken sorgst.

… und dabei erstaunliche Erfahrungen machst.

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken:

Wonne-20220505: Yoga für innere Ruhe mit dem Ruhepol: Körper loslassen und Gedanken beenden (macht ruhig & klar)

Yoga für Ruhe im inneren Ruhepol - Unruhe und Gedanken zuverlässig abstellen

Yoga für innere Ruhe mit dem Ruhepol: Wie du mit der Mental-Technik „Inneren Ruhepol erschaffen“ deine Gedanken völlig abstellst, in dieser selbst erschaffenen inneren Ruhe verweilst, dort dein Yoga genießt und einen völlig ruhigen, klaren und aufgeräumten „Geist“ (Denkapparat)  bekommst.

… und das aus dir selbst heraus mit einer Technik, die du überall und jederzeit unauffällig anwenden kannst.

Über die Vorteile einer ruhigen, klaren und aufgeräumten Gedankenwelt brauche ich dich nicht aufzuklären. Die kennst du selbst zur Genüge. 😉😘

Bambus-20220504: Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Füße, Rücken und Schultern (macht glücklich)

Yoga das glücklich macht: Alle Gelenke, besonders geschmeidige Füße, Rücken, Schultern.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit: Wie du mit einer auf sanfte Weise intensiven Yoga-Übungs-Sequenz alle Gelenke erreichst, speziell in Rücken und Schultern für deutliche Lockerung sorgst, und deinen gesamten Körper durchwalkst bis er so schön geschmeidig geworden ist, wie du es magst.

Und das genussvoll und mit so sanften Übungen, dass du sie auch dann problemlos üben kannst, wenn du verschiedene körperliche Einschränkungen hast.

Diese Yogastunde ist sehr gut für Schwangere geeignet.

Yoga für Gelenke und Geschmeidigkeit:

Rücken-20220503: Yoga zur Aktivierung: Mondgruß mit Halbmond, Hund und Rückbeugen mit Kissen & Clowns-Kopfstand (macht Spaß)

Yoga zur Aktivierung für Rückenkraft und gute Laune. Mit Halbmond im Mondgruß und Clowns-Kopfstand.

Yoga für den unteren Rücken: Wie du mit gerichteter Achtsamkeit auf die innenliegende Rückenmuskulatur und gezielten Haltungsdetails bisher übersehene Rückenmuskeln erreichst und dort Anspannung löst.

Es geht um feinste und kaum sichtbare Haltungsdetails, welche zu großen Veränderungen im Wohlbefinden führen können.

Diese Erfahrung kann im prallen Alltag den Unterschied zwischen „Rücken oder nicht“ ausmachen.

Yoga für den unteren Rücken:

Wonne-20220428: Yoga für mehr Leichtigkeit mit Feuer-Atem und Zwerchfell (macht leicht)

Yoga für mehr Leichtigkeit mit Feuer-Atem und Zwerchfell (macht leicht)

Yoga für mehr Leichtigkeit im Leben: Wie du mit den richtigen Yoga-Übungen deine innere Leichtigkeit stärkst, dabei einen warmen Bauch und warme Füße bekommst, und dein Zwerchfell trainierst.

… und zwar in Verbindung mit bewusstem Atmen und Visualisierungen.

Yoga für mehr Leichtigkeit im Leben:

Bambus-20220427: Heilatem und Schulter-Mobilisierung (macht Schultern locker, auch bei Schmerzen)

Yoga zur Schulter-Mobilisierung bei Schulterschmerzen - mit Heilatem

Yoga für mehr Lockerheit in den Schultern: Wie du mit der richtigen Yoga-Sequenz und dem Heilatem verspannte Schultern lockerst und für bessere Durchblutung sorgst.

Und das mit so sanften Übungen, dass du sie problemlos üben kannst.

Yoga für mehr Lockerheit in den Schultern:

Bambus-20220420: Yoga mit dem Frühlings-Wind mit Brahmari -Schultern lockern (macht leichter ums Herz)

Yoga für mehr Leichtigkeit ums Herz: Schultern entspannen und fröhlicher werden.

Yoga für mehr Leichtigkeit ums Herz: Wie du dich mit Yoga von niedergedrückter Stimmung befreist und dich ganz schnell deutlich leichter und fröhlicher zu fühlen. Frühlingshaft.

Und das mit leichten, sanften und energetisierenden Übungen, die wirklich jeder üben kann.

Yoga für mehr Leichtigkeit ums Herz:

Wonne-20220328: Märchenyoga: Sanft-schaukelnd auf Seerosen entspannen, dehnen, strecken (macht fröhlich)

Auf Seerosen entspannen - sanft schaukelnd von Stress befreien.

Sich selbst Nähe und Geborgenheit geben: Wie du die Konzentrationen für innere Sicherheit, Geborgenheit, liebevolle Nähe und Zuwendung mit sanften Yoga-Übungen so kombinierst, dass du dich in dir selbst wunderbar geborgen fühlst.

… und dadurch aus dir selbst heraus glücklich und zufrieden wirst. Entspannt bist du dann sowieso, das braucht man nicht extra zu erwähnen.

Wenn du dir selbst Nähe und Geborgenheit geben kannst, und es sogar tust, dann wirst du innerlich ein Stück unabhängiger von dem, was um dich herum geschieht. Dann ist das stimmungs-rettend, und stärkt über die Entspannung die Gesundheit.

In dieser Yogastunde zeige ich dir, wie du das machst.

Sich selbst Nähe und Geborgenheit geben:

Wonne-20220124: Yoga für gute Laune & mehr Lebensfreude mit der inneren Sonne (bessert die Stimmung)

Yoga für gute Laune Gut für Schulter-/Rücken Yoga der Emotionen

Bereit für gute Laune und mehr Lebensfreude? Wie du deine Konzentrationskraft nutzt, um deine innere Sonne zu stärken und dich von äußerem Trübsinn frei zu machen. Und nebenher deinen Rücken- und Schulterbereich in Entzücken versetzt. 

Wenn du bereit bist die Verantwortung für dich und deinen inneren Zustand zu übernehmen, dann passt für dich diese Yogastunde. Du lernst eine wundervolle Konzentrationen kennen, die dich als „Mental-Yoga“ in deinen normalen Alltag integriert in jeder Situation vor schlechten Stimmungen schützen wird.

Deine Lieben werden begeistert sein.

Yoga für gute Laune und mehr Lebensfreude:

Wonne-20220120: Innere Verbundenheit stärken für gute Beziehungen – unterer Rücken & Schultern (macht glücklich)

Innere Verbundenheit stärken für gute Beziehungen

Innere Verbundenheit stärken für gute Beziehungen: Wir nutzen dazu eine Variante der bekannten Adi-Maitri-Bhavana-Konzentration, und lenken die aufgebaute Herzensenergie in das Netwerk der Herzen. Das „Netzwerk der Herzen“ steht für innere Verbundenheit mit unseren Lieben.

In dieser Yogastunde stärken wir die Innere Verbundenheit und damit gute Beziehungen und einen verständnisvollen Umgang.

Wir stärken unsere innere Verbundenheit mit unseren Lieben, um uns weiterhin gegenseitig mit unserem „Sosein“ gut zu tun.
Diese Art der inneren Verbundenheit gibt Kraft und stärkt den Zusammenhalt bei allen Arten von Kontakten und Beziehungen, was in schwierigen Zeiten besonders wichtig ist.

Wir bauen die Konzentration auf das Netzwerk der Herzen in mehreren Schritten auf. Zunächst sorgst du für dich und dein eigenes Herz. Erst wenn du gut versorgt bist gehen wir in die Weite, und stärken den Zusammenhalt mit deinen Lieblings-Menschen. Diese Technik funktioniert übrigens auch ganz hervorragend mit den Lieblings-Tieren.

Innere Verbundenheit stärken für gute Beziehungen:

Wonne-20220113: Yoga für mehr Energie mit Ujjayi und ruhigem Halten – erfrischend & wärmend (macht wach)

Yoga für mehr Energie - mit Ujjayi und Fokus

Yoga für mehr Energie: Manchmal ist man gestresst, und braucht mehr Energie. Das gilt ganz besonders, wenn man so angespannt ist, dass es schwierig ist zu entspannen. Diese besondere Yogastunde hilft das Problem zu lösen, mit Ujjayi. 

Ujjayi ist eine besondere Atemtechnik des Yoga, welche gleichzeitig hilft Anspannungen loszulassen und Energie aufzubauen. Das trägt enorm dazu bei wacher und frischer zu werden. In Kombination mit ruhig gehaltenen Asanas verdreifacht sich diese Wirkung.

Erfrischendes und belebendes Yoga:

Bambus-20211110: Unterbauch-Atem – Lebensenergie steigern – Heilkräfte stärken (macht lebendig)

Lebensenergie steigern, Heilkräfte stärken mit dem Unterbauchatem und Yoga-Übungen

Heilkräfte stärken: Wer gesundheitliche „Baustellen“ im Körper hat, braucht gute Heilkräfte. Damit sind die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers gemeint. Wer seine Lebensenergie steigern kann, stärkt damit die physiologischen Abläufe, welche Gewebe reparieren und wichtige Immun- und Stoffwechselprozesse unterhalten. Je besser das funktioniert, um so stärker ist die Heilkraft, um so robuster ist die Gesundheit. In dieser Yogastunde zeige ich dir wie du deine Heilkraft stärkst.

Es handelt sich um eine spezielle Variante der Bauchatmung, die besonders effektiv die Regeneration der Körpergewebe unterstützt. Durch mehr Sauerstoff, mehr Nährstoffe, und bessere Durchblutung.

Übe diese Yogastunde, um diese Wirkungen an dir selbst zu erleben. Dann weist du auch wie es bei dir funktioniert. Das ist ja bei jedem ein Bisschen anders.

Lebensenergie steigern und Heilkräfte stärken:

Bambus-20211103: Anspannung mental lösen – innerer Beobachter – Schulter-Mobilisierung (macht leicht)

Anspannung mental lösen, innerlich leicht werden, Schultern lockern.

Um körperliche und mentale Anspannung aufzulösen, ist es wichtig „den Geist“ (deinen Denkapparat) als wichtigstes Instrument mit einer ganz bestimmten Aufgabe zu beschäftigen. Das bedeutet nicht nur, dass dein Verstand nicht zum „Rumdenken“ kommt. Viel besser: Mit dieser Mental-Technik löst du auch deine körperlichen Anspannungen aktiv auf. Indem du die psychosomatische Rückkoppelung bewusst nutzt.

Diese Mental-Technik, mit der du die psychosomatische Rückkoppelung bewusst zur Auflösung von Anspannung nutzt, die ist das zentrale Element dieser besonderen Yogastunde. Wir kombinieren sie mit weiteren Yoga-Übungen, um die bereits sehr gute Wirkung dieser Methode zusätzlich zu verstärken.

Anspannung mental lösen mit dem inneren Beobachter und die Schultern lockern mit dieser Yogastunde aus dem Yoga der Emotionen.

Bambus-20211027: Warme, lockere Schultern, oberer Rücken, BWS (gibt innere Ruhe und Klarheit)

Innere Ruhe, Klarheit und Seelenfrieden finden, mit dieser Yoga-Übungs-Reihe aus dem Yoga der Emotionen

Schultern und oberer Rücken sind verspannt? Du fühlst dich innerlich unruhig, bedrückt, oder niedergeschlagen? Du möchtest deine innere Ruhe stärken, Klarheit gewinnen, und (wieder) in deinem Seelenfrieden finden?  Dann richte dich bewusst auf das aus, das du erreichen möchtest: Auf innere Harmonie, Leichtigkeit und Freude. Auf Seelenfrieden pur.

Das leistet diese Yogastunde aus dem Yoga der Emotionen.

Mit dieser ruhigen Yoga-Übungs-Reihe lockerst du mit Unruhe und bedrückter Stimmung typischerweise verbundene Körperregionen. Und du gehst noch deutlich tiefer, als nur bis zu den Muskeln. Du erreichst tatsächlich die innere Ebene, wo Unruhe und Verspannungen ihren gemeinsamen Ursprung haben.

Innere Ruhe, Klarheit und Seelenfrieden stärken:
Fühle dich besser mit den richtigen Yoga-Übungen für Schultern und oberen Rücken.
Hier gibts diese besondere Yogastunde.

Rücken-20211019: Gehirnhälften synchronisieren – mehr Lebensenergie (macht fröhlich)

Gehirnhälften synchronisieren für mehr innere Leichtigkeit

Müdigkeit, Antiebslosigkeit, Erschöpfung, Lustlosigkeit, … all diese Themen stehen in Verbindung mit der Synchronisation der Gehirnhälften. Energievolle Leichtigkeit braucht immer eine gute Harmonie zwischen den Gehirnhälften. Gehirnhälften synchronisieren mit Übungen funktioniert. Und du erlebst, dass du dich deutlich munterer und fröhlicher fühlst.

Genau das ist das Thema dieser Yogastunde.

Wir lassen eine Reihe von Yoga-Übungen einfließen, mit denen du deine Gehirnhälften synchronisieren kannst. Und du wirst merken, dass diese Yogastunde dich auf wunderbar angenehme Art „beflügelt“.

Pranayama zur für ersten Schwung
Mondgruß mit Vorübungen für innere Balance und Flexibilität.
Asana-Reihe mit denen sich die Gehirnhälften synchronisieren.
Endentspannung für den wohligen Genuss der inneren Harmonie.

Da sind ein paar ungewohnte Übungen dabei, und manches kommt als unerwartete Variante. Zur Vorbereitung der zweiten Hälfte.

In der zweiten Hälfte wird es etwas herausfordernder – und gerade das tut richtig gut.