Helden-20210823: Es darf leicht sein – Schweres wegatmen & Leichtigkeit stärken (Macht frisch)

Du fühlst dich ein bisschen bedrückt, obwohl eigentlich nichts wirklich Schlimmes los ist. Aber irgendwie läuft grad alles etwas zäh, oder fühlt sich zumindest so an. Durchhalten ist angesagt. Um die zähe Stimmung aufzulösen und deine innere Leichtigkeit wieder zu beleben, dazu übe diese Yogastunde.

Der Fokus liegt auf „es darf leicht sein“. In diesem Sinne atmen wir die innere, erlebte Schwere weg, und laden dafür die innere Leichtigkeit in unser Gemüt ein.

Die Wirkung dieser Art von Konzentration ist phänomenal. Probiere es selbst. Das klappt.

  • Pranayama mit Auflösen der Schwere und erwecken der inneren Leichtigkeit
  • Asanas aus der Helden-Yoga-Reihe mit Fokus „es darf leicht sein“.
  • In der Endentspannung fühlst du dich wunderbar leicht

Diese Yogastunde funktioniert besser, als jede der üblichen Maßnahmen wie Kaffee, Schokolade, … usw. Und wesentlich gesünder ist sie auch noch. Lass dir das nicht entgehen.

 

Du hast im Moment keinen Zugriff auf dieses Yoga-Stunden-Video?

Du willst jetzt sofort Zugriff haben?
So geht das. Schau 👇

So bekommst du Zugriff:

Schritt 1: Speichere dir den Link zu dieser Seite ab, damit du diese Yogastunde wiederfindest.
Schritt 2: Hole dir hier Zugang zur Yogathek, mit sofortigem Zugriff auf alle 834 Yogastunden:
 

► Zugang erhalten

👆👆👆

 
Schritt 3: Melde dich mit deinen Zugangsdaten an.
Schritt 4: Dann komm wieder her, lade die Seite neu, und starte das Video.
 

Hier ein Yogastunden-Pröbchen: Wenn das bei dir läuft, läuft die Yogathek auch.

Um das vollständige Yoga-Video dieser Yogastunde zu erleben, sicher dir den Voll-Zugriff auf die Yogathek. Das lohnt sich!

Schalte dir jetzt diese und alle 834 weiteren Yogastunden frei und genieße in wenigen Minuten diese tolle Yogastunde.

► Zugang erhalten

👆👆👆

 

 

  Du bist bereits Yogathek-Nutzer? ► Zum Login

 

...

Zeige deinen Freunden was du hier Schönes gefunden hast.