Yoga für starke Rückenmuskeln und entspannte Knie: Wie du mit wohl-dosierten und unkomplizierten Yoga-Übungen auf dem Meditations-Kissen deine Knie entspannst, Rückenmuskeln stärkst, dabei dein Stress-Gefühl los wirst, und wunderbar zur Ruhe kommst. 

… und dich innerlich ruhig und stark fühlst.

Probiere es selbst, und erzähl mir von deinem Erlebnis – zB im Kommentar.

Yoga für starke Rückenmuskeln und entspannte Knie:

  • Atemübungen – Pranayama: Sanft-energetisierend mit Kapalabhati (zur Trommel) und Wechselatmung (zur Kalimba)
  • Mondgruß: Wohliges Dehnen aller Muskeln und Gelenke mit Fokus auf Kniekehlen und Leiste – zieht die Stress-Anspannung raus.
  • Asanas: Rückenmuskeln stärkende Yoga-Übungen mit Hüft-Lockerung und Dehnung der Kniekehlen – Rückenübungen auf dem Meditations-Kissen bringen die innere Balance ins Lot.
  • Tiefenentspannung: Beobachten des Atemflusses bringt die Gedanken zur Ruhe

Jan„Richtig gut – mein Rücken ist warm, und mein Stress hat mich verlassen. Mir gehts jetzt richtig gut.“

„Ganz wunderbare Entspannung und wohliges Loslassen.“

Jetzt geht’s los: Roll deine Matte aus, starte das Video, und fang an:


Uhr

Hinweis: Es kann bis zu 10 Sekunden dauern, bis das Video losläuft.

Wenig Zeit? Nur einen Teil der Yogastunde mitmachen?
👉 Gezielt springen: 00:00 Anfangsentspannung • 15:00 Pranayama (Atmen) • 30:00 Dynamische Sequenz • 40:00 Umkehrstellungen • 55:00 Vorwärtsbeugen • 01:00:00 Rückwärtsbeugen • 01:10:00 Drehung & Seitbeugen • 01:15:00 Endentspannung • 01:25:00 Ende (Abweichungen von der Grundstruktur kommen vor.)


 Mehr gibts hier: • YogakurseYoga-WorkshopsYogathekEinzelberatung


 

Weitere Videos in dieser Kategorie:

Rücken-20240227 Lebenskraft wecken mit Bauchraum-Massage per Atem & Druckwechsel für fliessende Lebendigkeit - befreit von Stress
Lebenskraft wecken mit Yoga-Übungen für Bauch-Massage: Wie du mit der richtigen Kombination von Atemübung, Konzentration und Asanas deine Lebenskraft nach einem langen Winter wieder in Form bringst. Genial, wenn du grad ein bisschen "in den Seilen hängst", und wieder in Schwung kommen willst. Wenn du vor allem bessere Stimmung und mehr innere Gelassenheit brauchst, ...
Rücken-20240219 Yoga-Übungen für Hüften & unteren Rücken mit Wasserelement: Gedanken fliessen davon ( stark )
Yoga-Übungen für Hüften und unteren Rücken: Wie du mit ausgewählten Yoga-Übungen Hüften und unteren Rücken dehnst, die Rücken-Muskulatur stärken und dabei deine unruhige Gedanken abstellen und zur Ruhe kommen kannst. Für Menschen die Freude an Balance & Bewegung haben - besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Diese Yogastunde ist besonders geeignet für Menschen mit angespannten ...
Rücken-20240213 Hüftflex und Wellenatem - Frosch und Kuhmaul - macht glücklich
Yoga für flexible Hüften: Wie du mit dem Wellenatem vorbereitend die verspannte Hüftmuskulatur lockern kannst, um sie dann mit Yoga-Übungen für flexible Hüften intensiv in alle Richtungen zu dehnen. Diese Yogastunde ist besonders geeignet für Menschen mit verspanten Hüften, die auch mit allgemeinen Verspannungen zu tun haben, und die insgesamt angespannt und gestresst sind ...
Rücken-20240206 Lebenskraft Wasser - Beckenschaukel - unterer Rücken ISG Hüfte - Fliessen Lebenskraft im Fluss - macht froh
Becken-Muskulatur entspannen: Hüften, ISG, unteren Rücken und untenliegende Bauchorgane. Mit Yoga zur Erweckung der Lebenskraft kommt lockernde Bewegung zu dir, bei der dein Atem eine wichtige Rolle spielt. Hier geht es um Yoga für Rücken, Hüften, ISG und Unterleib mit Atemübungen und Asanas für mehr Hüftflexibilität. Es sind wohl-ausgewählte Yoga-Übungen, mit denen du unteren ...
Rücken-20240130 Sitzhöcker und Fersenbein - Kraftkissen - Runterzählen - macht Rücken weich und stark
Sitzhöcker-Atem, Fersenbein & Kraftkissen: Wie du mit Rücken-Yoga deine Rückenmuskulatur so forderst, dass sie stark wird und den nächsten Umzug oder Garteneinsatz besser besteht. Diese Yogastunde ist besonders geeignet für Menschen, die zukünftigen Rückenschmerzen vorbeugen wollen, und deshalb gerne etwas Kraft aufwenden um die Rückenmuskeln zu stärken. Sie ist auch nützlich für Menschen, die ...
Unteren Rücken entspannen - Rücken-20240123 Anfänger geeignet - mit Erdatem Fersenatem - unterer Rücken lockern
Unteren Rücken entspannen: Yoga für die Entspannung im unteren Rücken und für innere Ruhe und Stabilität. Kann die Rückenmuskeln dehnen und lockern - Tolle Übungen für den Rücken. Hier geht es um Yoga für Rücken, innere Ruhe, gegen Rückenschmerzen, zur Entspannung, mit langem Halten und mit Erdkontakt, und natürlich Yoga mit erdenden Asanas. Es ...
Rücken-20240116 Yoga für Rücken und innere Ruhe, Yogastunde mit langem Halten und bewusstem Erdkontakt ( ruhig )
Yoga für Rücken und innere Ruhe: Innere Ruhe stärken mit ruhig gehaltenen erdenden Asanas und bewusstem Kontakt zur Erd-Kraft gibt innere Kraft, Stärke und hilft dabei zu sich selbst zu finden. Kann die Rückenmuskeln fordern. Hier geht es um Yoga für Rücken, innere Ruhe, gegen Rückenschmerzen, zur Entspannung, mit langem Halten und mit Erdkontakt, ...
Rücken-20240109 Yoga zur Erdung: Sanftes Yoga für den Rücken und zur Erdung (kurzweilig)
Yoga zur Erdung bei Stress und Unruhe in herausfordernden Zeiten: diese einfachen Übungen sorgen für eine gesunde und aufrechte Haltung. Wie du auch als Yoga-Anfänger oder nach längerer Yoga-Pause deinen Einstieg in ein ruhiges, kissengestütztes Yoga findest das dich eindeutig erdet und zur Ruhe kommen lässt. ... und dabei der perfekte Stress-Löser ist, sowohl ...
Rücken-20231212 Yoga für die Haltung - Festigkeit & Stabilität Dehnung der Körperrückseite
Yoga für die Haltung: Innerlich stabil und ruhig werden, Körperrückseite dehnen mit mit ruhig gehaltenen Asanas eine gute Haltung trainieren. ... und dabei Aufrichtung und innere Stabilität verbessern mit Yoga der Emotionen. Kann Yoga die Haltung verbessern? Ja, kann es. Hier geht es um eine gesunde und aufrechte Körperhaltung mit Übungen aus dem Yoga ...
Yoga für starke Rückenmuskeln und entspannte Knie - macht ruhig

Yoga für starke Rückenmuskeln und entspannte Knie – macht ruhig

Es ist eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst.