Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken: Wie du mit einer sanft-lockernden Yoga-Übungsreihe für mehr Entspannung in deinen Füßen, Händen, Schultern und Rücken sorgst.

… und dabei erstaunliche Erfahrungen machst.

Yoga für Füße-Hände-Schultern-Rücken:

  • Atemmeditation zum Runterfahren und Anspannung lösen
  • Gelenkübungen der Pavanamuktasana-Reihe um alle Gelenke – inklusive Fußzehen, Fußrücken und Hände – sanft zu aktivieren
  • Atemgesteuerte Bewegungsübungen (Kriyas) mit Schwerpunkt Stress-Lösung durch Lockerung der muskluären Stress-Zentren in Füssen, Händen, Schultern und Rücken.
  • Tiefenentspannung mit zum völligen Loslassen und „Ganz-Werden“.

Glückliche Teilnehmer der Yoga-Kurse lieben diese Art Yoga zu machen.

„Das mit den Händen war ja heftig – ich wusste gar nicht, dass ich da so stark verspannt bin.
Die Hände fühlen sich jetzt viel lockerer an, und das reicht bis in die Schultern.“

„Mein Rücken ist sehr schön locker geworden.“

Roll deine Matte aus und starte das Video:

… um auch in den Genuss der wunderbaren Wirkung zu kommen.

 

Du hast derzeit keinen Zugriff auf dieses Yoga-Stunden-Video.

Ich mache dir einen anderen Vorschlag:
Lerne mich erst mal kennen.
Da 👇

3 Wege mich kennen zu lernen:

Du kannst auch alle 3 Wege nutzen, ich freue mich darüber. Klicke auf den BUTTON um mehr zu erfahren.

1: 🧘 LIVE-Probestunde (Hybrid: Online / Vor Ort)

2:  🟡 Online-Yogastunde (Video)

3: 💥Macher-Kraft stärken mit Yoga (Mail)

 

Du bist bereits Yogathek-Nutzer? ► Zum Login

 

Es ist eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst.