27 Dinge, die dir passieren, wenn du anfängst Yoga zu machen

Yoga Wirkung

Yoga Wirkung – Was passiert eigentlich, wenn du beginnst Yoga zu machen? Was wirst du dabei verlieren? Ich hab hier 27 Dinge aufgelistet, die die meisten zustossen, wenn sie sich auf Yoga einlassen.

Yoga Wirkung: was den meisten passiert, die Yoga machen *

  1. Du wirst dich selbst weniger wichtig nehmen
  2. Du nimmst die Anliegen anderer klarer wahr
  3. Du wirst kein Junk-Food mehr mögen
  4. Du wirst deine schlechte Laune verlieren
  5. Du wirst sehr viel über dich selbst lernen
  6. Du wirst zufriedener mit deinem Leben
  7. Du wirst weniger Zeit fürs Fernsehen haben
  8. Du wirst dich von anderen nicht mehr herunterziehen lassen
  9. Du wirst anfangen in allen Ereignissen das Positive zu sehen
  10. Du wirst nur noch selten Nachts wach liegen
  11. Du verlierst deine innere Unruhe
  12. Du stehst mehr zu dir selbst
  13. Du wirst seltener krank
  14. … und falls doch, wist du schneller wieder gesund
  15. Dir kommen immer öfters ungewöhnliche Ideen
  16. Angebliche Probleme entlarvst du locker als sportliche Herausforderung
  17. Du bist für Miesepeter nicht mehr so leicht erreichbar
  18. Du wirst deine Rückenschmerzen verlieren.
  19. Deine Kopfschmerzen werden dich verlassen
  20. Du hast Spass an deinem Körper
  21. Du wirst gelassener
  22. Du wirst fröhlicher
  23. Du veränderst deine Hobbies und Interessen
  24. Du bist nicht mehr so leicht manipulierbar
  25. Du vertrittst entspannt und freundlich deine eigene Meinung, auch gegen die Vorstellungen anderer
  26. Du lässt dich vom Leben nicht mehr so leicht aus der Kurve tragen
  27. Du behälst deine Ziele und Träume im Blick, auch wenn gerade was anderes scheinbar im Weg steht.

Du willst mehr davon? *

Zeig mir das Yoga-Programm

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.