Yoga für Selbstliebe und mehr Herzensenergie: Wie du dich mit Yoga in dir selbst zentrierst und deine innere Ruhe findest.

…. und dich danach deutlich besser fühlst.

Yoga für Herzensenergie und Selbstliebe:

  1. Pranayama: Tiefe Bauchatmung mit Fokus auf die Aktivierung der  Herzensenergie – Lockert den Schleim.
  2. Ruhig gehaltene Asanas: Yoga-Übungen um Selbstliebe und  Ausstrahlung zu stärken – Macht ruhig und stark, zentriert.
  3. Tiefenentspannung mit vertieftem Loslassen – Macht glücklich.

Das sagen die, die dabei waren:

„Das hat mich sehr in meine innere Mitte zurück geholt und zentriert.“

„Mit dem Weitergeben der Herzensenergie habe ich noch Schwierigkeiten, ich muss glaubich erst mal meine eigenen Energiereserven auffüllen.“


Wie du zusätzlich deine Selbstheilungs-Kräfte und Lebenskraft stärken kannst:


 

Mache diese Yogastunde mit und erlebe selbst wie gut das wirkt:

  1. 👉 Roll deine Matte aus und
  2. 👉 starte das hier drunter befindliche Video, um …
  3. 👉 mit dieser Yogastunde zu gewinnen.

Das wird toll. 😘

Du willst mitmachen?

 

... und du hast im Moment keinen Zugriff auf dieses Yoga-Stunden-Video?

Du willst jetzt sofort Zugriff haben?
Und zwar ohne umständliche Kurs-Termine?
Klar geht das. Schau 👇

So bekommst du Zugriff:

Schritt 1: Speichere dir den Link zu dieser Seite ab, damit du diese Yogastunde wiederfindest.
Schritt 2: Hole dir hier Zugang zur Yogathek, mit sofortigem Zugriff auf alle 509 Yogastunden:
 

► Zugang erhalten

👆👆👆

 
Schritt 3: Melde dich mit deinen Zugangsdaten an.
Schritt 4: Dann komm wieder her, lade die Seite neu, und starte das Video.
 

Hier ein Yogastunden-Pröbchen: Wenn das bei dir läuft, läuft die Yogathek auch.

Um das vollständige Yoga-Video dieser Yogastunde zu erleben, sicher dir den Voll-Zugriff auf die Yogathek. Das lohnt sich!

Schalte dir jetzt diese und alle 509 weiteren Yogastunden frei und genieße in wenigen Minuten diese tolle Yogastunde.

► Zugang erhalten

👆👆👆

 

 

  Du bist bereits Yogathek-Nutzer? ► Zum Login

 

...