Es gibt nichts, womit man besser seine Lebensenergie aufladen könne, als mit den Atemübungen des Yoga. Das beginnt schon mit der ganz simplen Zwerchfellatmung.

Im Video zeige ich dir was du tun musst, und warum das so gut funktioniert. Wer den Mechanismus dahinter versteht, der tut sich deutlich leichter damit.

Schau dir das Video an, um zu erfahren was dahinter steckt

Diese und viele weitere Varianten dieser Übung zeige ich dir in den Yoga-Kursen Wonne-Yoga und Bambus-Yoga. Da helfe ich dir auch die Übung korrekt durchzuführen, so dass sie auch bei dir richtig gut funktioniert.

► zur Kursübersicht

Du willst deine Lebensenergie aufladen?

Wenn du dich erschöpft fühlst oder noch schlimmer: wenn du dich bedrückt fühlst und miese Stimmung hast, dann hilft dir diese Atemübung. Denn damit kannst du effektiv deine Lebensenergie aufladen. Das alleine hilft schon enorm, um wieder gut drauf zu sein.

Probiere es aus.

Diese einfache Übung hilft dir wie sonst nichts, ganz schnell und unkompliziert wieder in eine bessere Verfassung zu kommen.

Und sie ist wirklich ganz super einfach.

  1. Schau dir das Video an
  2. mache die Atemübung, und …
  3. kommentiere unter diesem Beitrag wie du sie erlebst.

Portrait: Mahashakti Uta EngelnIch freue mich auf dich.

Liebe Grüße
Mahashakti

P.S. Es gibt gleich mehrere Yoga-Kurse mit dieser Atemübung, und dem erklärten Ziel Lebensenergie aufladen zu lernen

Diese Atemübung wird in allen Yoga-Kursen trainiert – in der sanften Form wie im Video gezeigt ganz besonders im Wonne-Yoga und im Bambus-Yoga.

► Zu den Yoga-Kursen

 

 

Atemübung gegen Stress - Frust - schlechte Laune

 

Es ist eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst.