Yoga bei Erschöpfung und Frösteln: Wie du mit dem „Innere-Sonne-Atem“ deine Lebensgeister weckst, Frösteln beendest und dich wunderbar regenerierst, ohne …

…. dich dabei allzu sehr anstrengen zu müssen.

Yoga bei Frösteln und zur Regeneration bei Erschöpfung:

  1. Pranayama: Tiefe Bauchatmung dem „Innere-Sonne-Atem“ – Du zentrierst dich in dir selbst und weckst deine Lebensgeister.
  2. Ruhig gehaltene Asanas: Asanas mit Dehnung der typischen Stress-Punkte wie Leiste, Hüfte, ISG bzw. unterer Rücken. – Deine Energie beginnt wieder zu fließen.
  3. Tiefenentspannung für bewusstes Loslassen – Macht ruhig und klar.

Das sagen die, die dabei waren:

„Das mit den Leisten war gut – das hat mich überrascht, was das aus macht. Insgesamt fühle ich mich schon deutlich besser.“

„Mir ist tatsächlich warm geworden, obwohl das gar nicht anstrengend war.“

 


Erfahre mehr darüber, was du durch bewusste Mental-Praktiken des Yoga erreichen kannst:


 

Um das an dir selbst zu erleben rolle deine Matte aus, und starte das Yoga-Stunden-Video mit der Original-Anleitung:

 

Du hast im Moment keinen Zugriff auf dieses Yoga-Stunden-Video?

Du willst jetzt sofort Zugriff haben?
So geht das. Schau 👇

So bekommst du Zugriff:

Schritt 1: Speichere dir den Link zu dieser Seite ab, damit du diese Yogastunde wiederfindest.
Schritt 2: Hole dir hier Zugang zur Yogathek, mit sofortigem Zugriff auf alle 784 Yogastunden:
 

► Zugang erhalten

👆👆👆

 
Schritt 3: Melde dich mit deinen Zugangsdaten an.
Schritt 4: Dann komm wieder her, lade die Seite neu, und starte das Video.
 

Hier ein Yogastunden-Pröbchen: Wenn das bei dir läuft, läuft die Yogathek auch.

Um das vollständige Yoga-Video dieser Yogastunde zu erleben, sicher dir den Voll-Zugriff auf die Yogathek. Das lohnt sich!

Schalte dir jetzt diese und alle 784 weiteren Yogastunden frei und genieße in wenigen Minuten diese tolle Yogastunde.

► Zugang erhalten

👆👆👆

 

 

  Du bist bereits Yogathek-Nutzer? ► Zum Login

 

...

Es ist eine tolle Wertschätzung meiner Arbeit, wenn du sie teilst.