Skip to main content

Helden-20220905: Yoga für gute Vorwärtsbeugen, rückenschonend mit Knie-Kehlen-Dehnung und Fuß-Position 45 Grad (macht sehr ruhig)

Helden-20220905: Yoga für gute Vorwärtsbeugen, rückenschonend mit Knie-Kehlen-Dehnung und Fuß-Position 45 Grad (macht sehr ruhig)

Wie du deine Vorwärtsbeugen-Flexibilität mit Knie-Kehlen-Dehnung auf rücken-schonende Weise voran bringst und dabei Rücken und Knie entlastest.

… und in eine wunderbar tiefe Entspannung kommst, weil das (oft übersehene) in den Kniekehlen „gespeicherte“ Stress-Gefühl rausgedehnt wurde. Der Entspannungs-Effekt reicht bis in den Bauch, der entspannt dann auch.

Yoga für gute Vorwärtsbeugen mit Knie-Kehlen-Dehnung:

Helden-20220124: Yoga für die Knie und Füße – Balance und Kraft (entspannt die Knie)

Yoga für die Knie und Füße - Kraft und Balance

Yoga für die Knie und Füße: Wie du mit den richtigen Yoga-Übungen und mit gezielter Achtsamkeit deine Knie bewusst lockerst, entspannst und stärkst. Und nebenher deine gesamte Körperhaltung, -Kraft und -Balance verbessern, und zukünftigen Verspannungen vorbeugen kannst. 

Knieprobleme haben viel mit Hüften und Füßen zu tun – denn sie müssen die dortigen Fehlhaltungen ausgleichen. Das kann zu Überlastung der Knie führen. In dieser Yogastunde kümmern wir uns um Knie-Stabilität über die korrekte Fußhaltung.

Das ist auch im Alltag sehr nützlich, da jederzeit leicht und unauffällig einsetzbar.

Yoga für die Knie und Füße macht entspannte und wohlig-warme Knie:
Knieprobleme haben viel mit Hüften und Füßen zu tun – denn sie müssen die dortigen Fehlhaltungen ausgleichen. In dieser Yogastunde kümmern wir uns um Knie-Stabilität über die korrekte Fußhaltung. Das ist auch im  Alltag sehr nützlich.

Yoga für die Knie und Füße macht entspannte und wohlig-warme Knie:

Helden-20220117: Knie-Aufwärmübung – korrekte Knie-Positionierung – Knie-Stabilisierung – Knie-Entspannung (entlastet & tut gut)

Yoga-Übungen für Knie und Hüften - Entlastet und tut gut.

Yoga-Übungen für Knie und Hüften: Willst du endlich was für deine Knie tun? Am besten so, dass du auch im Alltag davon profitierst, und nicht nur die ersten Stunden nach deinem Yoga? Mit dieser Helden-Yoga-Reihe tust du deinen Knien richtig was Gutes.

Wir integrieren Übungen zur Knie-Lockerung, Knie-Stabilisierung und eine Knie-Druckmassage mit Entspannungseffekt. Außerdem lernst du wie du über eine korrekte Fuß-Position deine Knie entlastest. Das kann im Überlastungsfall Heilprozesse fördern.

Yoga Übungen für Knie und Hüften:

Helden-20211011: Kniescheibe hochziehen – Oberschenkel & Leiste dehnen – Achillessehne dehnen (löst Verspannungen)

Kniescheibe Oberschenkel-Muskeln und Leisten dehnen

Stress-bedingt haben viele Menschen mit verkürzten Beinmuskeln zu tun. Das sind verkürzte Oberschenkel-Muskeln und Leisten, verkürzte Achillessehnen, uvam. Hauptursache ist zu viel Sitzen, oft in Verbindung mit Sportarten die diese Verspannungen nicht auflösen – oder sogar noch weiter verschlimmern.

Deshalb widmen wir uns in dieser Yogastunde den Muskeln am Bein, die durch Stress und sitzende Lebensweise bei den meisten völlig verspannt sind. Besondere Beachtung verdient hier die Kniescheibe – sie ist ein zentraler Aspekt in dieser Yogastunde.

Achtsamkeit auf die Kniescheibe, Oberschenkel-Muskeln und Leisten dehnen mit den Yoga-Übungen der Helden-Yoga-Reihe

Helden-20210329: Knieübungen für warme, entspannte Knie und mehr Lebendigkeit (gibt ein tolles Gefühl in den Knien)

Yoga-Stunde für entspannte, warme Knie

Eine Yoga-Stunde mit Fokus auf die Knie: Für bewusst korrekte Haltung, gezielte Entspannung der Knie-Muskulatur und Aufbau von Muskelkraft rund um die Knie, um sie zu stützen und schützen.