Erkältung vorbeugen mit Yoga: Warum Yogis oft gesünder sind

Erkältung vorbeugen mit Yoga

Erkältung vorbeugen mit Yoga: Yogis werden nicht so schnell krank, und falls doch, dann werden sie schneller gesund, wenn sie …

Lies das hier mal komplett durch. Du wirst dabei so viel wertvolles über Yoga lernen, dass du hoch motiviert zum Yoga gehst. Da bin ich ganz sicher.  🙂

Die gesundheitsförderliche Wirkung von Yoga ist gut belegt *

Yoga Entspannung

Seit mindestens Anfang letzten Jahrhunderts werden die Wirkungen von Yoga wissenschaftlich untersucht.

Daher gibt es mittlerweile Tausende von Studien, die sich mit der Wirkung von Yoga beschäftigen.

Voraussetzung für diese Wirkungen ist die die tägliche Yoga-Übungspraxis und die korrekte Durchführung der Übungen ohne jeglichen Leistungsanspruch. Dafür in meditativer Geisteshaltung.

Die wird durch die Okarina übrigens sehr gefördert:

  • Tiefe Entspannung: Klang-Yoga mit Shamanen-Okarina – hier anhören

Wie kann man Erkältung vorbeugen mit Yoga? *

Erkältung vorbeugen mit Yoga

#1 – Indem man täglich eine einfache Grund-Übungsreihe übt. Das kann beispielsweise abends, kurz vor dem Schlafengehen sein.

#2 – Für den Anfang reichen schon 10 Minuten. Die Zeit hat jeder.

#3 – Schon eine sehr einfache Yoga-Grund-Übungsreihe fördert guten Schlaf und tiefe Atmung, was wiederum das Immunsystem stärkt. Es ist kein Hexenwerk. Man muss es nur tun. Täglich, zB zwischen Zahnbürste und Bettkante.

Das lohnt sich *

Bedenke: Yogis werden nicht so schnell krank, und falls doch, dann werden sie schneller gesund … sofern sie täglich üben.

Du willst regelmässig in tiefe Entspannung kommen?

Dann komm zum Yoga!

Um zu lernen wie du das machst, und welche Varianten es dazu gibt, dazu gibt’s in meinen Yoga-Kursen und Yoga-Workshops mehr. Einzelstunden, um ein maßgeschneidertres Yoga-Programm zu erhalten sind auch möglich.

Damit du das alles mal ausprobieren kommst, lade ich dich herzlich ein, in einer (kostenlosen) Probestunde in einem der laufenden Kurse mit zu machen.

Da können wir auch miteinander sprechen, und ich beantworte ich dir sehr gerne deine weiteren Fragen. Wenn ich dich in einer Probestunde erlebt habe, kann ich dich besser beraten, als wenn ich dich gar nicht kenne. Dann finden wir gemeinsam heraus, welcher der Kurse für dich am besten passt.

 

► zur Probestunde anmelden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.